Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0385 jünger > >>|  

Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz hat einen Arbeitskreis für den Bereich Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination ins Leben gerufen.

(9.8.2001) Trotz Inkrafttreten und Umsetzung der Baustellenverordnung seit bereits fast drei Jahren erkennen die Ingenieure der Kammer Rheinland-Pfalz den Bedarf der eigenen Positionserklärung und der weiteren Aufklärung, nicht nur für seine Mitglieder. Besonders das Leistungsbild des SiGe-Koordinators, die Vergütung und auch die Vertragsgestaltung werfen noch immer Unsicherheiten und auch verschiedene Auslegungsparameter auf. Dies betrifft sowohl private und öffentliche Bauherren als auch die mit diesen Aufgaben vertrauten Ingenieure.

Die Zielsetzung des Arbeitskreises wurde wie folgt definiert:

  • Aufklärung und Information an die Mitglieder der Ingenieurkammer und auch sonstige Interessierte.
  • Positionierung der Ingenieurstandpunkte und Erfahrungsvermittlung bei den verantwortlichen Organen.
  • Schaffung eines Informations- und Kontaktportals unter Zuhilfenahme des Internets.
  • Kontaktaufnahme zu verschiedenen bereits mit diesem Arbeitsfeld vertrauten Institutionen, - auch im Ausland - zur Bündelung und Nutzung des vorhandenen Wissens und bestehender Synergien.
  • Erarbeiten eines Qualitätsstandards zur Umsetzung der BaustellV.
  • Durchführen und Anbieten von Weiterbildungsmaßnahmen und Informationsveranstaltung für alle Mitglieder der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz.

Die Ingenieure, so steht fest, sind mit ihrer fundierten Ausbildung und der naturgemäßen Verwandtschaft ihrer originären Aufgaben zur Umsetzung des Leistungsbildes des SiGe-Koordinators besonders geeignet.

Der Beitrag eigener Erfahrungen und das aktive Mitwirken wird ausdrücklich begrüßt.
Als Vorsitzender wurde Herr Rainer Schmitt, BauSecur AG benannt.

siehe auch:

zurück ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: