Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0531 jünger > >>|  

Neues Schalldämm-Verbundglas von Pilkington

(20.6.2002) Bei Büro- und Verwaltungsgebäuden in zentralen, zugleich erhöht lärmbelasteten Lagen gehört der Schallschutz zur Kernanforderung an die Fassadenverglasung. Mit den neuen Schalldämm-Verbundgläsern Pilkington Optilam Phon besteht die Möglichkeit, diese zusätzlichen Funktionsanforderungen auch in Kombination mit Sonnenschutz und Wärmedämmung zu erfüllen.

Schallschutzglas, Schallschutzfenster, Schallschutzgläser, Lärmbelastung, Lärm, Schallschutz, Fassadenverglasung, Schalldämm-Verbundgläser, Bürogebäude, Verwaltungsgebäude, Sonnenschutz, Wärmedämmung, Schalldämmverbundglas, Verbundfolie, Schalldämmwerte, Schallschutzklassen, Isolierglas-Scheibenaufbau, Schalldämmeigenschaften, PilkingtonPilkington Optilam Phon ist ein Schalldämm-Verbundglas, das auf der Basis von 4 mm dickem Pilkington OptifloatTM hergestellt wird und mit einer speziellen 0,76 mm dicken PVB-Verbundfolie versehen ist. Ohne den sonst üblichen Einsatz von Gießharz können mit Pilkington Optilam Phon-Gläsern Schalldämmwerte erzielt werden, die bis weit in die Schallschutzklassen 4 und 5 hinein reichen - dies bestätigen Schalldämm-Prüfzeugnisse unabhängiger Institute, die für verschiedene monolithische und Isolierglas-Scheibenaufbauten vorliegen. Den Messungen zufolge verfügt bereits das monolithische Glas über wirksame Schalldämmeigenschaften. So kann im Innenausbau eine wirtschaftliche Funktionsverglasung auch in Form eines einschaligen Scheibenaufbaus erfolgen.

Der Verzicht auf einen Gießharz-Verbund bietet übrigens vor allem auch deutliche Vorteile bei der Verarbeitung: Pilkington Optilam Phon kann wie ein konventionelles Verbund-Sicherheitsglas behandelt werden. Es ist problemlos lagerbar, einfach zu schneiden und auf konventionellem Wege zu Isolierglas weiterverarbeitbar.

Kombinationen mit zusätzlichen Glasfunktionen aus den Bereichen Wärmedämmung, Sonnenschutz, Sicherheit und Sichtschutz erlauben eine Abstimmung mit allen Anforderungen an moderne Fassadenverglasungen und transparente Innenausbauten. Pilkington Optilam Phon ist als Bandmaß (6,0 m x 3,21 m) in den Dicken 9, 11 und 13 mm erhältlich.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: