Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0105 jünger > >>|  

2. Straßen-Tiefbau-Tage am 12. und 13.2.

(2.2.2003) Nach einem gelungenen Auftakt der STT - Straßen-Tiefbau-Tage - im vergangenen Februar steht die Fachmesse am 12. und 13. Februar 2003 zum zweiten Mal ganz im Zeichen von Innovationen, Informationen und Erfahrungsaustausch. Unter der ideellen Trägerschaft des Straßen- und Tiefbau-Verbandes Nordrhein-Westfalen, der Wirtschaftsvereinigung Bauindustrie e.V. NRW, des Straßen- und Tiefbaugewerbes im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und der Bundesvereinigung Recycling Bau e.V. entsteht ein Forum mit Kongress und Ausstellung für Anbieter und Anwender. Die zweiten "Straßen-Tiefbau-Tage" in Essen beleuchten speziell die schwierige Situation dieser Branche.

Der erweiterte Kongress der STT 2003 steht unter dem Motto "Aus der Praxis - Für die Praxis". Im Rahmen von Fachvorträgen und Diskussionsrunden werden unter anderem Themen wie "Sanierung privater Hausanschlussleitungen" und die "Griffigkeit im Straßenbau - ZTV Asphalt 01" behandelt. Ergänzend beleuchten Referenten betriebswirtschaftliche und juristische Aspekte der einzelnen Bereiche, wie z.B. die Problematik ausfallender Forderungen für den Straßen- und Tiefbauer.

Rund 100 Aussteller aus unterschiedlichen Bereichen werden ihre neuen Technologien, Verfahren und Dienstleistungen vorstellen. Dazu zählt der Straßen- und Wegebau, Kanalbau, aber auch Hebe- und Transportanlagen, Baumaschinen, Baustelleneinrichtungen sowie die neuen Segmente Software und Vermessungstechnik. Mit einem deutlich größeren Angebot im Vergleich zur Premiereveranstaltung präsentieren sich Anbieter von Baumaschinen. Neu ist auch die Sonderschau "Computer am Bau". Der "get together"-Abend (12. Februar, ab 17.00 Uhr) dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Ausstellern und Besuchern in lockerer Atmosphäre.

2002: Angebot fand großes Interesse

Einen guten Auftakt der ersten kongressbegleitenden Ausstellung STT bestätigten die 83 Aussteller und 1.000 Fachbesucher der ersten "Straßen- und Tiefbau-Tage" 2002 in Essen. Das qualitätsvolle und vielseitige Angebot der Branche ist an den beiden Tagen auf großes Interesse gestoßen. Neben zahlreichen Unternehmern aus Nordrhein-Westfalen und dem gesamten Bundesgebiet informierten sich auch zahlreiche kommunale Vertreter und andere Brancheninsider über zukunftsfähige Lösungen in diesem Bereich. Mit den geschäftlichen Ergebnissen zeigten sich die Aussteller überaus zufrieden.

Die kongressbegleitende Fachausstellung ist 2003 am 12. und 13. Februar von 9.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: