Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0121 jünger > >>|  

Neues IT-Sicherheitsportal für Jedermann - Tipps und Tricks

(5.2.2003) Unter der Internetadresse bsi-fuer-buerger.de stehen seit Ende Januar Informationen rund um die IT-Sicherheit zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an eher unerfahrene IT-Anwender - vom Schüler bis zum Senioren. Herausgeber der Seiten ist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Ziel des Internetauftritts ist es, die Internetnutzer mit leicht verständlichen Texten und kurzweiligen Illustrationen für das Thema "IT-Sicherheit" zu sensibilisieren. Die Inhalte sind in zwei Bereiche unterteilt: die allgemeine Aufklärung über IT-Sicherheit und Informationen über spezielle Themen, wie zum Beispiel E-Government oder Online-Banking. Dabei werden Gefahren aufgezeigt, die der Umgang mit dem Internet birgt. Einfache Tipps, wie sich mögliche Sicherheitslücken schließen lassen, runden das Angebot ab.

"Mit diesem Internetauftritt möchten wir Informationen anbieten, mit denen gerade der Computerlaie seine Sicherheit beim Surfen im Internet verbessern kann. Die meisten Internetnutzer haben zwar schon oft von Gefahren gehört, wissen aber selten, wie sie diesen begegnen können." sagt Michael Hange, Vizepräsident des BSI. Auf den Internetseiten finden die Benutzer aber noch mehr: Neben allgemeinen Informationen über das Internet gibt es auch Anleitungen zur Datensicherung und ausgewählte Programme zum kostenlosen Download. In der so genannten Toolbox ist beispielsweise Software, die unerwünschte Webangebote filtert oder E-Mails sicher verschlüsselt.

Der Internetauftritt www.bsi-fuer-buerger.de ist eine Weiterentwicklung der CD-ROM "Ins Internet – mit Sicherheit!". Diese wurde vom Bundesinnenminister Otto Schily beim BSI in Auftrag gegeben und auf der CeBIT 2002 vorgestellt. Das BSI hat die CD-ROM über 650.000 Mal kostenlos an Bürgerinnen und Bürger verteilt.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: