Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0164 jünger > >>|  

"competitionline" will das Management von Architektur-Wettbewerben erleichtern

(17.2.2003) Im Rahmen der Berliner Build-IT (12.-15.2.) ging die competitionline GmbH mit ihrer eigens für Wettbewerbe entwickelten Internetplattform erstmals an die Öffentlichkeit. Auslober und Koordinatoren sollen in Zukunft Wettbewerbe auf dieser Internetplattform ausschreiben, koordinieren und die Ergebnisse präsentieren können. Teilnehmer, Öffentlichkeit sowie die Fachpresse erhalten dabei alle Informationen zu den Wettbewerben direkt und kostenlos. Die Firma hat speziell dafür neue Standardverfahren entwickelt, die den Grundsätzen und Richtlinien für Wettbewerbe entsprechen.

competitionline ist spezialisiert auf Wettbewerbsverfahren in den Fachgebieten Architektur, Städtebau und Landschaftsarchitektur. Standardisierte Abläufe vereinfachen und beschleunigen das Projektmanagement. Der Gesamtaufwand eines Wettbewerbs wird dadurch stark reduziert.

Zusätzlich zu der Internetplattform bietet competitionline Content-Kooperationen an, mit denen wettbewerbsspezifische Inhalte auf anderen Webseiten eingebunden werden können.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: