Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0266 jünger > >>|  

Zaha Hadid eröffnet Tag der Architektur

(18.3.2003) Die Architektin Zaha Hadid, Kulturstaatsministerin Christina Weiss und der Präsident der Bundesarchitektenkammer Peter Conradi eröffnen am 28. Juni in Wolfsburg den bundesweiten Tag der Architektur. Fokus der Auftaktveranstaltung ist das dann im Rohbau erkennbare Science Center "Phaeno" nach einem Entwurf von Zaha Hadid. Thema ist die Fragestellung "Form Follows Emotion?"

Wolfsburg - als Neugründung des 20. Jahrhunderts einst Muster für eine zweckmäßig angelegte Industriestadt - ist heute Schauplatz einer neuen, emotionalen Architektur: Zur Weltausstellung 2000 präsentierte sich der Volkswagen-Konzern mit Gunter Henns "Autostadt", einem riesigen Themenpark vis à vis zum Werk. Jetzt zieht die Stadt nach mit Zaha Hadids "Phaeno", dessen rätselhafte Bauskulptur das neue Wolfsburger Leitbild abzubilden scheint ... Lust an Entdeckungen.

Christina Weiss und Peter Conradi werden in Wolfsburg Position zur Architektur des Gefühls beziehen. Zaha Hadid wird einen Werkbericht geben. Außerdem werden sie und ihre deutschen Partner Roland Mayer und Peter M. Bährle durch das "Phaeno" führen - als erste von tausenden Architekten, die am Tag der Architektur ihre Bauwerke vorstellen.

Der Tag der Architektur findet bundesweit am 28. und 29. Juni statt. In Schleswig-Holstein ist der Tag der Architektur schon am 15. Juni.

Letztes Jahr zogen knapp 1400 Objekte in rund 550 Orten fast 80.000 Besucher an. Am Tag der Architektur stehen dem Publikum ausgewiesene Objekte zeitgenössischer Architektur offen, die in der Regel nicht älter als drei bis fünf Jahre sind. Interessierte Besucher haben die Gelegenheit zum Gespräch mit Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplanern und deren Bauherren. Außerdem bieten die Architektenkammern der Länder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Führungen, Vorträgen und Diskussionen an.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: