Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0400 jünger > >>|  

Wellnesskopfbrause mit Kultpotenzial

(23.4.2003) Eingehüllt in einen warmen Tropenregen ... - dieses Gefühl soll die neue Großkopfbrause "Rainshower" vermitteln, die Grohe auf der diesjährigen ISH gleich in zwei verschiedenen Designs präsentiert hat.

  • Die moderne Variante mit ihrem ebenen Brausekopf und dem geraden Arrn trifft den Geschmack all derjenigen, die klare Linien und schnörkellose Formen lieben.
  • Freunde des nostalgischen Looks werden sich eher für "Rainshower" Retro begeistern. Hier regnet es aus einer romantisch anmutenden Brause, deren geschwungener Brausearm an den Charme vergangener Zeiten erinnert.

Beide Ausführungen verwöhnen mit einem weiten vollen Brausestrahl, der sich auf der Haut anfühlt wie ein sanfter Regen an einem sonnigen Tag. Der Körper wird völlig bedeckt von dem warmen Schauer aus 120 Strahlöffnungen, die sich auf einem Gesamtdurchmesser von insgesamt 200 Millimetern verteilen.

Der "Rainshower" kann mittig in der Dusche montiert werden, wahlweise an der Wand oder direkt an der Decke. Durch die hochwertige Verarbeitung - der komplette Brausenkopf besteht aus Vollmessing - werden die zahlreichen Freunde großer Kopfbrausen den warmen Regen über lange Jahre genießen können. Eine frohe Botschaft hat Grohe auch für die vielen Nutzer von Durchlauferhitzern: Der "Rainshower" erreicht aufgrund des geringen Innenvolumens schon bei einem Wasserdruck ab 0,5 bar sein volles Verwöhnpotenzial.


siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: