Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0861 jünger > >>|  

Einbauküche mangelhaft - trotzdem ist der Kaufvertrag gültig

(6.8.2003) Der Käufer einer Einbauküche hat bei Mängeln nicht ohne weiteres das Recht, den Kauf rückgängig zu machen. Vielmehr muss er dem Verkäufer laut Vertrag zunächst die Möglichkeit einer Nachbesserung einräumen - so die Entscheidung des Oberlandesgerichtes (OLG) Saarbrücken (Az.: 1 U 632/02-151).

Der Fall: Das Gericht wies die Klage gegen ein Möbelhaus ab, bei dem der Kläger eine Küche gekauft hatte. Laut einer Meldung des "OLG-Reports" verlangte dieser eine Rückabwicklung des Vertrages, nachdem sich verschiedene Mängel wie eine zu niedrige Arbeitsplatte oder mehrere defekte Scharniere ergeben hatten. Als das Möbelhaus damit nicht einverstanden war, wandte sich der Kläger an das Landgericht Saarbrücken und hatte zunächst auch Erfolg. Das OLG Saarbrücken gab allerdings in nächster Instanz dem in Berufung gegangenen Möbelhaus recht.

Das OLG hielt dem Kläger vor, er habe voreilig gehandelt. Denn er hätte dem Möbelhaus - notfalls unter Fristsetzung - die Möglichkeit geben müssen, die gerügten Mängel zu beseitigen.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: