Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0996 jünger > >>|  

offenes Feuer - Faszination und Wärme

(10.9.2003) Feuer war die erste bahnbrechende Entdeckung des Menschen. Sie trieb die Evolution an, weil es nun möglich war, kältere Regionen zu besetzen. Ohne dieses Element würde es uns so sicherlich nicht geben. Feuer ist heutzutage in seiner rudimentären Form zwar nicht mehr überlebenswichtig, aber es kann enorm faszinieren: Das Leuchten der Flammen über tiefroter Glut, die angenehme Strahlungswärme, die uns wie die Sonne an einem klaren Herbsttag erwärmt; das sind Gefühle, die wir mit dem Feuer verbinden. Kein Wunder, dass sich jeder Kaminbesitzer auf die kühlen Herbst- und Wintertage freut. Was gibt es Schöneres, als sich abends vor den heimischen Kamin zu setzen und die Wärme und das beruhigende Flackern der züngelnden Flammen zu genießen?

Mit dem Einbau einer offen Feuerstätte zeiht ein besonderes Lebensgefühl in die eigenen vier Wände. Heute befindet sich bereits in jedem zweiten neu gebauten Eigenheim ein Kaminofen, Heizkamin oder Kachelofen - Tendenz steigend. Insgesamt lodern bereits über sechs Millionen kleine Feuer in unseren Wohnstuben.

Auf die Brennstoffqualität kommt es an

Wer seine Feuerstätte besonders bequem beheizen will, der setzt neben Holz auch auf Holz- und Braunkohlenbriketts. Braunkohlenbriketts der Marken "Union" und "Lausitzer Rekord", erkennbar am "L" über dem Schriftzug "Rekord", sind wahre Dauerbrenner. Sie erzeugen wohlige, gleichmäßige Wärme und halten die Glut über Stunden. Und das bei einer so geringen Emissionsentwicklung, dass die Umwelt nicht unnötig belastet wird. Ein weiterer positiver Effekt: Briketts müssen, im Gegensatz zu Holz, weder gehackt noch abgelagert werden. Sie sind sofort einsetzbar und spenden über Stunden wohlige Wärme. Hochwertiges Holz und Holzbriketts der Marke "Heizprofi" sowie Braunkohlenbriketts sind in unterschiedlichen Darbietungsformen beim Brennstoffhandel, bei Genossenschaften und in Baumärkten erhältlich.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: