Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1035 jünger > >>|  

Ein Briefkasten, der sehen, hören und sprechen kann

Briefkastenanlagen, Briefkästen, Türstation, Standbriefkasten, Aufputzbriefkasten, Unterputzbriefkasten, Türklingel, Sprechanlage, Videokamera, Licht, Elektrofachmann, Klingelleitung, TwinBus-Stecker(22.9.2003) RITTO läßt Türsprechanlage, Videoüberwachung und Briefkasten zusammen wachsen: So z.B. bei der Türstation Portier (als Stand-, Aufputz- oder Unterputzvariante), die nicht nur Post entgegennimmt, sondern über spezielle Funktions-Module auch Klingel und Sprechanlage sowie Videokamera und Licht aufnehmen kann. Der Elektrofachmann nutzt hierfür die bestehende Klingelleitung und installiert die Modulteile mit dem praktischen TwinBus-Stecker.

Selbst vorhandene Wohntelefone können genutzt werden, um den Sprechverkehr über den Briefkasten zu führen. Ein 130° S/W-Kamera- und ein zusätzliches TwinBus-Codiermodul garantieren dem Hausherrn obendrein rundum mehr Sicherheit. Somit wird der Briefkasten zur multimedialen Kommunikationszentrale: klingeln, hören, sehen, sprechen, schalten, informieren, beleuchten - alles ist möglich.

Durch die markanten Designlinien setzen die Briefkastenanlagen nicht nur am Neubau, sondern auch bei der Modernisierung von Altbauten individuelle Akzente. Übrigens: RITTO-Produkte gibt es beim Elektrofachmann vor Ort.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: