Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1096 jünger > >>|  

Hessen: 2,77 Millionen Wohnungen am Jahresende 2002

(4.10.2003) Ende 2002 gab es in Hessen 2,77 Millionen Wohnungen. Nach den Berechnungen zur Fortschreibung des Gebäude- und Wohnungsbestandes, die im Hessischen Statistischen Landesamt seit der letzten Volkszählung 1987 jährlich durchgeführt werden, erhöhte sich der Gesamtbestand an Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden in den letzten 15 Jahren um 424.000 Wohnungen. Der Nettozugang (Fertigstellungen minus Abgänge) machte dabei zunächst bis 1992 jährlich im Mittel 21.000 Wohnungen aus, 1993 lag er dann bei 38.000, 1994 bei 40.000 und 1995 sogar bei 42.000 Wohnungen. Durch die verminderte Bautätigkeit der letzten sieben Jahre reduzierte sich der Zugang wieder kontinuierlich bis auf 19.000 Einheiten, die im Jahr 2002 netto hinzukamen.

Die durchschnittliche Wohnungsgröße lag im Jahr 2002 bei 90,6 Quadratmetern. Damit war sie nur unwesentlich höher als vor 15 Jahren (88,9 Quadratmeter). Rechnerisch hatte 1987 jeder Einwohner rund 38 Quadratmeter Wohnfläche, 2002 lag dieser Wert bei 41 Quadratmetern. Die Struktur des Wohnungsbestandes änderte sich im beobachteten Zeitraum fast nicht. Trotz der zunehmenden Zahl von Singlehaushalten blieb der Anteil von kleinen Wohneinheiten (mit ein bis zwei Räumen) am Gesamtwohnungsbestand seit 1987 nahezu konstant. Bei größeren Wohnungen gab es eine geringfügige Verschiebung der Anteilwerte in Richtung der Wohnungen mit fünf oder mehr Räumen.

Regionalisierte Angaben zum Gebäude- und Wohnungsbestand der Kreise und Gemeinden enthält der Statistische Bericht "Bestand an Wohngebäuden und Wohnungen (Fortschreibungsergebnisse)", der vom Hessischen Statistischen Landesamt, 65175 Wiesbaden bezogen werden kann. Die Printversion kostet 5,90 Euro, die Diskettenversion 6,00 Euro jeweils inkl. Versandkosten. Daneben steht der Bericht im Online-Angebot des Hessischen Statistischen Landesamtes zum Preis von 4,00 Euro zur Verfügung.

siehe auch:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: