Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1152 jünger > >>|  

Neuartiger Ortgang für den Großziegel

(17.10.2003) Mit dem neuen Großziegel E03 präsentieren die von Müller Dachziegelwerke auch eine neuartige keramische Ortganglösung. Sie überrascht nicht nur durch neue ausgefeilte Technik und einen günstigen Preis, sondern vor allem durch eine gefällige Linienführung mit einem innen liegenden Ortgangsteg.

Der komplette Montagesatz für den rechten Ortgang besteht aus ...

  • einem sehr schlanken Ortgangziegel,
  • einem Flächenziegel,
  • einer Schraube und
  • einer Seitenfalzklammer.

Dachdeckung, Ortgang, Großziegel, DachziegelZuerst wird der Ortgangziegel mit einer Schraube fixiert und dann der Flächenziegel aufgelegt. Der nächste, darüber liegende Ortgang fixiert den unteren Flächenziegel über das Vierziegel-Eck an der oberen rechten Ecke. Zusätzlich wird der erste Flächenziegel links unten mit der mitgelieferten Seitenfalzklammer gesichert.

Der neue technische Ansatz erweist sich bei den ersten eingedeckten Dächern als einfach und praktikabel, vor allem, weil sich der Ortgangziegel ohne großen Kraftaufwand präzise und ergonomisch montieren lässt. Der linke Ortgang folgt einer ähnlichen technischen Philosophie. Er besteht aus einer Wulst mit dem innen liegenden Steg.

Beide Ortganglösungen sind laut Hersteller nicht nur leichter und präziser zu verarbeiten, sondern auch preiswerter in der Produktion. Die Kostenersparnis wird an den Handwerker weiter gegeben. In der Summe aller Faktoren sind Dächer mit der neuen Ortganglösung preiswerter, als übliche Dachdeckungen mit großen, schweren Ortgangziegeln.

Großflächenziegel stellen ganz neue Anforderungen an den keramischen Brand. Ihrer Philosophie verpflichtet, liefern die von Müller Dachziegelwerke jetzt einen großen Dachziegel, mit 10,5 Stück/m², der in Produktion und Logistik höchste Ansprüche erfüllt. Der neue Großziegel E03 zeichnet sich durch eine gefällige Linienführung und hohe geometrische Genauigkeit aus.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: