Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1299 jünger > >>|  

Schnäppchen zum Jahresende bei der Heizungsmodernisierung: Die neue Abgasleitung im Kamin gibt’s gratis dazu

(25.11.2003) Schnellentschlossene Hausbesitzer, die eine Heizungsmodernisierung planen, können sich zum Jahresende noch ein Schnäppchen sichern: Wer sich bis zum 31. Dezember der für einen neuen Öl-Brennwertkessel von Rotex entscheidet, bekommt das passende Abgassystem (Kunststoffrohr im bestehenden Kamin) inklusive Montage gratis dazu. Der Kostenvorteil liegt je nach Einbausituation zwischen 500 bis 1000 Euro. Das Angebot gilt für den Austausch eines alten Öl-Heizkessels und bei Montage durch einen teilnehmenden Rotex Fachbetrieb. Die Aktion unterstützen rund 600 Rotex-Partner in ganz Deutschland.

Beim Austausch eines alten Kessels ist meist auch der Kamin in die Jahre gekommen. Im Rahmen der Rotex-Aktion wird eine neue Abgasleitung aus Kunststoff im bestehenden Kamin verlegt, die speziell auf moderne Brennwertheizungen abgestimmt ist. Öl-Brennwertkessel nutzen zusätzlich die Wärmeenergie in den Abgasen aus, die bei konventionellen Niedertemperaturkesseln ungenutzt durch den Schornstein entweicht. Dadurch sind sie besonders energiesparend. Das bestätigen Untersuchungen der Stiftung Warentest. Im aktuellen Test von 16 Ölheizkesseln schnitt ein Rotex Öl-Brennwertkessel am besten ab. In den Kategorien Energieausnutzung, Sicherheit und Handhabung erhielt er ein "sehr gut" (Test 6/2002).

Derzeit müssen mehr als eine Million alter Heizkessel in Deutschland ausgetauscht werden, da ihre Emissionswerte den gesetzlichen Vorschriften nicht mehr entsprechen und sie zuviel Energie verbrauchen.

Weitere Informationen über die Aktion ?Kaminsanierung gratis“ und die Adressen der teilnehmenden Fachbetriebe gibt es im Internet oder direkt bei Rotex per Tel. 07135-1030.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: