Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1365 jünger > >>|  

Aufruf zum Deutschen Fassaden-Preis 2003

<---->(12.12.2003) Gelungene Fassadengestaltungen als Resultat von außergewöhnlicher Kreativität und erstklassiger Handwerkskunst werden von Brillux anlässlich des Deutschen Fassaden-Preises 2003 ausgezeichnet. Der Farbenspezialist lädt Architekten, Planer und Handwerker ein, bis zum 8. März 2004 attraktiv und handwerklich perfekt umgesetzte Fassadenlösungen aus dem Jahre 2003 per Foto- und Textmaterial einzureichen. Es können auch mehrere Objekte präsentiert werden.

Die Jury ist prominent besetzt: Architekten, Professoren, Fachjournalisten und Mitglieder des Fachverbandes Farbe, Gestaltung, Bautenschutz beurteilen die vorgelegten Projekte. Die besten Arbeiten werden mit Geldpreisen im Gesamtwert von 17.500 Euro ausgezeichnet. Dazu werden die Gewinner mit einem professionellen Öffentlichkeits-Paket für das eigene Unternehmen unterstützt. Die Preisverleihung wird im feierlichen Rahmen am 17. Juni 2004 auf Schloss Wilkinghege in Münster stattfinden.

Mittlerweile ist die Veranstaltung zu einer anerkannten Größe in der Branche und zum Leistungsforum für erstklassige Planung, Know-how und Kreativität avanciert.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldung:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: