Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0112 jünger > >>|  

Goldene Zeiten mit neuem "alten" Textilbelagsklebstoff

(27.1.2004) Mit der Markteinführung des neuen Textilbelags-Klebstoffes UZ 57 Ökoline lässt Uzin die "Goldenen Zeiten" des alten und sehr erfolgreichen Textilbelags-Klebstoffes KE 570 Textil D wiederaufleben. Als einer der ersten lösemittelarmen Dispersionsklebstoffe mit einem sehr schnellen Anzugsvermögen stellte der KE 570 Textil D eine kleine technische Revolution dar und war damit ein echter Renner auf dem Markt: Anfang der 90er-Jahre machte er Uzin zum Marktführer im Textilbereich.

Nach der Einführung von UZ 57 Ökoline werden die bestehenden Klebstoffe UZ 52 Ökoline sowie UZ 75 Ökoline in diesem Jahr aus dem Programm genommen. Wie Uzin betont wurde der Nachfolger UZ 57 wie alle Produkte aus der Uzin-Ökoline-Familie nach EC 1 mit dem Aspekt der sehr emissionsarmen Verlegesysteme für mehr Wohnqualität entwickelt. Für die Qualität ökologischer Baustoffe sind neben technischen Eigenschaften vor allem Umweltverträglichkeit und der Einfluss auf das Raumklima von Bedeutung. Entsprechend diesem Verständnis sind alle Ökoline-Produkte, insbesondere die Bodenbelagsklebstoffe, den Angaben nach frei von umweltbelastenden Substanzen.

Das neue Produkt ist ein gebrauchsfertiger, wasserbasierter Dispersionsklebstoff. Er eignet sich zum Kleben von textilen Bodenbelägen nahezu aller Art - einschließlich steiferen und schwierig zu klebenden Belägen. Auch Textilbeläge mit textilem Zweitrücken oder Latex-Schaumrücken, Nadelvliesbeläge mit latexiertem Rücken sowie PVC- und CV-Beläge mit Vliesrücken sollen problemlos und dauerhaft verklebt werden können. Zu seinen weiteren Produktvorteilen zählen ein sehr gutes Anzugsvermögen und eine hohe Endfestigkeit. Als Nassklebstoff vereint UZ 57 ein ausgeprägtes Fadenbild mit hohen Anforderungen hinsichtlich Arbeitsschutz, Raumluftqualität und Umweltverträglichkeit und sorgt damit für ein schnelles und sicheres Arbeiten.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: