Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0293 jünger > >>|  

ERLUS studiolinie bringt neue Farben und Dekore auf's Dach

Dachziegel, Dachpfannen, Dach, Flachdachpfanne, Dachpfanne, Ziegeldach, Großflächenziegel, Firstziegel, Ziegeldächer, Dach, Edelmetallbrand, Feinkeramik, Tondachziegel, Hohlfalz-Ziegel, Edelengobe


(8.3.2004) "Menschen wollen ihre eigenen Dachlandschaften kreieren": Um dem wachsenden Bedürfnis von Bauherren und Architekten nach Ästhetik, Design und Individualität bei der Dachgestaltung nachzukommen, hat die Erlus AG das Angebot der ERLUS studiolinie erweitert.

Die neue Premiummarke war im vergangenen Jahr zunächst für die Edelengoben Diamantschwarz, Kobaltblau und Maroon vorgestellt worden; jetzt gibt es sowohl neue Farben als auch Dekormuster. Auf der Pressekonferenz des Unternehmens, die anlässlich der Branchenmesse bautec 2004 in Berlin stattfand, sagte Erlus-Vorstand Manfred Rauser: "Nach der erfolgreichen Einführung im vergangenen Jahr wollen wir nun den Bauherren noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Die ästhetisch gestaltete Dachfläche wird schließlich immer wichtiger." Mit der Erweiterung der studiolinie werde Erlus, so Rauser weiter, seine anspruchsvolle Firmen- und Produktphilosophie "die gute Form auf dem Dach" fortsetzen.

Entwickelt wurden die neuen Designs in Zusammenarbeit mit dem Designbüro Ottenwälder und Ottenwälder in Schwäbisch Gmünd. Dessen Gründer, die beiden bekannten Designer Petra Kurz-Ottenwälder und Max Ottenwälder, erklärten bei der Vorstellung der neuen Modelle in Berlin: "Ein Ziegeldach als Schmuckstück unterstreicht in besonderer Weise die Architektur eines Hauses. Es erhöht den Wertcharakter, ist Ausdrucksmittel des persönlichen Geschmacks und bezieht somit eindeutig Position." Mit der ERLUS studiolinie ließen sich Ziegeldächer mit einer "starken, selbstbewussten und einzigartigen Zeichenhaftigkeit" gestalten. "Die studiolinie bringt Licht, Lebendigkeit und Erhabenheit auf alle Dächer", sagte Max Ottenwälder. So folge zum Beispiel das Dekorband in Platin oder Gold auf der Edelengobe der Wellenbewegung des Ziegeldachs. Schon mit wenigen Ziegeln ließen sich ebenso eindrucksvolle wie individuelle Akzente setzen: "Die studiolinie macht das Dach nicht originell - sondern zum Original."

Edle Materialien - spezielles Veredelungsverfahren

Wie schon bei den ersten Modellen besteht das Dekormaterial auch jetzt wieder aus echtem Gold beziehungsweise Platin. Erlus hat hierfür ein spezielles Verfahren entwickelt, mit dem die Edelmetalle dauerhaft auf die Tondachziegel aufgebracht werden. Die Oberflächenveredelung mit reinen Edelmetallen, unter anderem 24 Karat Gold, hält den Witterungseinflüssen, denen das Dach ausgesetzt ist, für viele Jahre stand. Gold und Platin verbinden sich durch einen speziellen Edelmetallbrand dauerhaft mit dem Scherben; ein Anlaufen der Edelmetalle ist aufgrund der hohen Reinheit ausgeschlossen. Im Bereich der Feinkeramik haben sich Gold und Platin bereits seit langer Zeit bewährt.

Die ERLUS studiolinie wird jetzt insgesamt für vier Erlus-Tondachziegel angeboten:

  • So gibt es den Ergoldsbacher Hohlfalz XXL, der bisher noch nicht im studiolinie-Programm vertreten war, künftig mit Gold- oder Platinband auf seladongrüner, kobaltblauer oder diamantschwarzer Edelengobe.
  • Der Ergoldsbacher Forma wird (neben den Edelengoben Kobaltblau und Maroon mit zwei senkrechten, goldenen Streifen) jetzt auch in der Edelengobe Seladongrün Band in Gold und Platin angeboten.
  • Deutschlands meistverkaufte Dachpfanne aus Ton als Großflächenziegel, die Flachdachpfanne E58 MAX, ist künftig (neben den Edelengoben in Kobaltblau und Maroon mit goldener Welle) auch mit Welle in Gold und Platin auf der Edelengobe Diamantschwarz zu kaufen.
  • Seit 2003 im Angebot ist darüber hinaus weiterhin der Ergoldsbacher Karat in Diamantschwarz in vier exklusiven Dekoren: mit einem Quadrat in Glanzgold oder Platin sowie mit einem Plateau, ebenfalls in Gold oder Platin.

Übrigens: In der ERLUS studiolinie lassen sich schon allein durch die Eindeckung des Firsts reizvolle Akzente setzen: Modelle in Diamantschwarz, Seladongrün, Kobaltblau werden entweder mit Band in Gold oder Platin dekoriert:

 
Dachziegel, Dachpfannen, Dach, Flachdachpfanne, Dachpfanne, Ziegeldach, Großflächenziegel, Firstziegel, Ziegeldächer, Dach, Edelmetallbrand, Feinkeramik, Tondachziegel, Hohlfalz-Ziegel, Edelengobe
 

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: