Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0321 jünger > >>|  

Gewässerschäden durch ausgelaufenes Heizöl sind teuer!

(15.3.2004) Für Heizöltanks gilt die sogenannte Gefährdungshaftung. §22 (WHG) - das heißt: Wenn beispielsweise der Hersteller oder Installateur bei der Produktion oder Errichtung / Einbau eines Öltanks pfuschen, oder wenn beim unsachgemässen Befüllen Öl ausläuft, haftet zunächst der Besitzer / Mieter des Heizöltanks für den gesamten Schaden und für alle anfallenden Kosten. Sollte der Besitzer / Mieter demnach nicht im Besitz einer Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung sein muss er nun selbst versuchen den Verursacher in Regress zu nehmen.

Eine Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung regelt die Schuldfrage und kommt für Sach-, Personen- sowie Vermögensschäden, die durch ausgelaufenes Öl entstanden sind, im Rahmen der abgeschlossenen Versicherungssumme auf. Die Beiträge für die Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung gilt als günstig.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: