Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0461 jünger > >>|  

Rückgang der Arbeitslosenzahlen bei Ingenieuren im März 2004

(9.4.2004) Die Bundesingenieurkammer, Dachorganisation der 16 Länderingenieurkammern, teilt mit, dass sich nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit die Arbeitslosenzahlen in den Ingenieurberufen in den vergangenen 12 Monaten um 5.828 verringert haben. Das entspricht einem Rückgang von 8 % zum Vorjahresmonat. Insgesamt sind derzeit 66.578 Ingenieure arbeitslos.

Die Zahl der arbeitslosen Bauingenieure ist bundesweit ebenfalls gesunken. Sie verringerte sich im Vergleich zum letzten Jahr um 7,5% auf nunmehr 15.870. Im selben Vergleichszeitraum sank auch die Zahl der arbeitslosen Architekten um 6,1% auf nunmehr 9.342. Bei Vermessungsingenieuren gab es dagegen einen Anstieg der Arbeitslosenzahlen um 9,5% auf nunmehr 1.068 arbeitslos gemeldete Angehörige dieser Berufsgruppe.

Nach Einschätzung der Bundesingenieurkammer ist die Verbesserung der Arbeitslosenzahlen jedoch kein Grund zur Entwarnung, denn die Zahlen liegen nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: