Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0815 jünger > >>|  

Manuelles Glasschiebewandsystem verspricht ungeahnte Möglichkeiten

(21.6.2004) Durch seine Vielseitigkeit und Flexibilität ist GEZE MSW für viele Bauaufgaben eine gute Lösung: Als mobile Glastrennwand in Schulungszentren, als räumliche Begrenzung von Wartebereichen in Flughäfen oder Bahnhöfen oder als Abtrennung im Eingangs- und Schalterbereich bei Banken und Sparkassen und im Ladenbau - immer wenn es darum geht, Räume flexibel zu gestalten, stellt GEZE MSW eine bedarfsgerechte Lösung dar.

Optimierung gegenüber Vorgängerprodukt

GEZE MSW bietet entscheidende Vorteile: Die Flügelelemente werden oben und unten auf der gesamten Elementbreite in Trag- und Klemmprofile eingeklemmt. Dadurch sind für den konstruktiven Grundaufbau von GEZE MSW keine Glasbohrungen erforderlich, und die Kosten für die Glasbearbeitung und mögliche Fehlerquellen reduzieren sich. Erst nach Abschluss der Montagearbeiten können die Abdeckungen der Trag- und Klemmprofile aufgeclipst werden, um auf diese Weise die Gefahr von Beschädigungen während der Montage zu minimieren.

Die Laufschiene ist mit Nuten versehen. Mit den dazugehörigen Nutensteinen lassen sich ohne Beschädigung der Laufschiene Anschlusswinkel für z.B. abgehängte Decken befestigen.

Um einen gestalterisch überzeugenden Dialog mit der Architektur eines Gebäudes zu erzielen, stehen für GEZE MSW verschiedene Oberflächen und Farbgebungen zur Auswahl. Die Abdeckbleche sind austauschbar. Eine andere Farbgestaltung ist damit jederzeit möglich.

Produktdetails

Hochwertige Präzisionskugellager sorgen bei einem maximalen Flügelgewicht von 150 kg für sehr gute Laufeigenschaften und geräuscharmen Betrieb. Durch die variable Anordnung der Parkräume (parallel, 90° zur Laufschienenachse oder Sonderparkräume) wird eine bestmögliche Lösung für die jeweilige Raumsituation erreicht. Da die Geometrie des Laufschienenprofils sowohl gerade als auch kontinuierlich gebogen oder polygonal sein kann, eröffnet sich ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit für Architekten und Planer. Eine variable Ausstattung mit sechs Schiebeelementtypen und einem Festfeldtyp komplettiert das Angebot von GEZE MSW.


Im Terminal 2 in München prägt GEZE MSW auf 1,6 km Länge entscheidend das Bild der neuen Abfertigungshalle. Die beweglichen Glaselemente passen sich dem individuellen Bedarf an und schaffen helle und transparente Shopbereiche. Die vergrößerten Abdeckbleche der einzelnen Flügel sind eine Sonderanfertigung nach den speziellen Wünschen der Architekten.


In seinem innovativen und architektonisch reizvollen Gewand aus Glas und Edelstahl erstrahlt das neue Porschezentrum mitten in Solingen. Auf 1.600 qm Ausstellungsfläche werden die exklusivsten Sportwagenmarken der Welt präsentiert. Die untere Etage des polygonalen Gebäudes ist mit einer GEZE MSW Glasfassade aus integriertem Ganzglas ausgestattet. Durch die Kopplung von jeweils zwei MSW-Flügeln können große Öffnungsweiten erzielt werden. Dies war eine Grundvoraussetzung um die Fahrzeuge problemlos in und aus dem Showroom bewegen zu können..

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: