Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1194 jünger > >>|  

elero bringt zwei neue Jalousieantriebe auf den Markt

(7.9.2004) Bei Jalousien gibt es keinen Standard: Von sehr großen bis zu kleinen Flächen, aus Aluminium oder Kunststoff, für die unterschiedlichsten Gebäudetypen - jeder Jalousietyp und jede Einbausituation verlangt nach passenden Antrieben. Aus diesem Grund erweitert elero seine Produktpalette um den JA 09 Soft sowie um den JA 05 Soft-Uno. Damit stehen Jalousieantriebe mit Drehmomenten im Bereich zwischen 3 und 20 Newtonmetern zur Verfügung.

Starker Typ für schwere Fälle

Als Verstärkung für den oberen Anwendungsbereich hat elero den JA 09 Soft mit einem Drehmoment von 9 Nm entwickelt. Er ist wie alle "Soft"-Antriebe mit einer verschleißfreien, geräuschlosen "Soft-Bremse" ausgerüstet. Diese verhindert das störende Klacken beim Anfahren und Stoppen der Jalousie. Mit den zwei rastbaren Endschaltern, die für beide Drehrichtungen leicht von außen zugänglich sind, lassen sich die Endpositionen für die jeweilige Anlage individuell einstellen. Wie alle elero-Jalousieantriebe bewegt auch der JA 09 Soft die Jalousien mit 26 Umdrehungen pro Minute und ist mit einem integrierten Thermoschutz ausgestattet.

Ökonomische Antriebslösung

Der zweite "Neue" ist der JA 05 Soft-Uno (siehe Bild). Der Unterschied zu den anderen elero-Antrieben liegt darin, dass die obere Endabschaltung durch einen Auflaufpilz realisiert wurde und nur der untere Endschalter einstellbar ist - daher auch die Produktbezeichnung "Uno". Konzipiert wurde er für Standardanwendungen wie z.B. größere Objektbauten, bei denen eine einfache Installation und ein schneller Einbau gefragt ist.

Durch die Entwicklung des JA 09 Soft und des JA 05 Soft-Uno hat elero sein Angebot an Jalousieantrieben deutlich erweitert: Mit unterschiedlichen Drehmomenten, Antrieben mit und ohne "Soft-Bremse", speziellen Lösungen für Objektbauten, wie Jalousieantriebe mit Nothandkurbel, steht nun für jeden Motorisierungsbedarf der passende Antrieb zur Verfügung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: