Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1279 jünger > >>|  

VZBZ-Ratgeber: Heizen mit Sonne, Holz & Co.

  • Neu aufgelegter Ratgeber informiert über moderne Heiztechnik

(24.9.2004) Der Countdown läuft: Bis zum 1. November 2004 müssen viele alte Heizkessel ausgetauscht sein. Wer noch immer mit einem Oldie heizt und Energie verschleudert, muss jetzt handeln. Denn nach der Bundes-Immissionsschutz-Verordnung sind nur noch Abgasverluste von maximal elf Prozent zulässig. Ein moderner Brennwertkessel mit Solaranlage für die Warmwasserbereitung kann beispielsweise den Erdgas- oder Heizölverbrauch bis zu 40 Prozent senken und damit Kosten sparen.

Wer noch nicht weiß, welches Heizsystem optimal für sein Haus ist, ob zum Beispiel mit Erdöl, Holz oder Sonne geheizt werden soll, dem bietet der Ratgeber "Heizung und Warmwasser", hilfreiche Tipps. Auf 116 Seiten gibt die Broschüre zunächst einen Überblick über die verschiedenen Energieträger und Heizungssysteme wie zum Beispiel Brennwertkessel, Holz-Pelletheizungen, Wärmepumpen und Solaranlagen. Ferner beschreibt sie das komplexe System der Anlagenkomponenten von der Regelung bis zum Schornstein und erläutert die Wirkungsweisen der unterschiedlichen Heizflächen und der Systeme zur Warmwasseraufbereitung. Neu hinzugekommen sind Informationen über Lüftungsanlagen und Fördergelder.

Der Ratgeber ist eine leicht verständliche Orientierungshilfe auf dem komplizierten Feld der modernen Heizungstechnik und erleichtert damit die richtige Entscheidung. Dabei helfen nicht nur viele konkrete Tipps und Empfehlungen, sondern auch Preisangaben und Einschätzungen zum Kosten-Leistungs-Verhältnis. Weiterführende Adressen, ein Musterbrief zur Angebotseinholung und ein übersichtliches Register machen den Ratgeber komplett.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: