Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1303 jünger > >>|  

Dämmsystem für die oberste Geschoßdecke mit OSB-Beschichtung

(28.9.2004) Heizenergie wird von Jahr zu Jahr teurer, und Investitionen in energiesparende Dämmmaßnahmen somit immer wirtschaftlicher. Zu den wirkungsvollsten und günstigsten Dämmvarianten zählt seit jeher die Dämmung der obersten Geschossdecke. Hier staut sich, wie unter dem Deckel eines Topfes, die ganze Wärme des Hauses. Abgesehen davon ist die oberste Geschossdecke laut EnEV bis zum 31. Dezember 2006 so nachzurüsten, dass der Wärmedurchgangskoeffizient der Geschossdecke 0,30 W/m²K nicht überschreitet. Für selbstgenutzte Ein- und Zweifamilienhäuser gibt es zwar Sonderregelungen, aber im Zuge eines Hauskaufs bzw. -verkaufs ist diese Frist bindend.

 

 

Jetzt stellt die Unidek mit dem Element RN-OSB eine eigene Variante der Dachbodendämmung vor. Das handliche Element besteht aus dem bewährten Dämmstoff EPS mit umlaufendem Nut-Feder-System für eine hohe Fugendichtigkeit im Dämmstoffbereich und einer oberseitig fest mit der Dämmung verklebten OSB-Platte*). Für nicht ausgebaute Dachgeschosse ist eine solche Dämmvariante die passende Lösung schlechthin.

Mit Dachboden-Dämmelementen lassen sich sehr schnell die von der EnEV für beheizte Räume geforderten U-Werte von 0,3 W/m²K realisieren. Die Dämmelemente in den Maßen 600 x 1230 mm gibt es in Dicken von 100, 120 und 140 mm. Sie sind mit diesen günstigen Maßen marktgängig, leicht zu transportieren und zu verlegen.

Drei für jeden Einsatz

Neben der neuen Dachboden-Dämmplatte mit OSB-Beschichtung bietet die Unidek noch zwei weitere bewährte Systeme. RN-SP ist eine klassische Dachboden-Dämmplatte mit EPS-Kern und einer 19 mm dicken Spanplatte mit Nut-Feder-System. Sie kann wie alle Systeme aus diesem Haus problemlos begangen werden. Die melaminharzbeschichtete Spanplatte des Elementes RN-MSP erfüllt noch höhere Ansprüche. Die versiegelte Oberfläche ist stabiler, leichter zu reinigen und auf Dauer optisch ansprechender.

*) Zur Erinnerung: "OSB" ist eine englische Abkürzung und steht für "oriented strand board" (Platte aus ausgerichteten Spänen).

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: