Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1379 jünger > >>|  

Was Qualitätsfarben kennzeichnet - Farbeigenschaften im Urteil der Heimwerker

(14.10.2004) Deutsche Heimwerker streichen seltener als ihre französischen und englischen Nachbarn. Im Vergleich zu ihnen stellen sie aber besonders hohe Ansprüche an die Farbqualität. Dies ergab die aktuelle internationale Studie des Paint Quality Institute (PQI). Farbeigenschaften wie Deckkraft (97%) und Farbtonbeständigkeit (93%) stehen dabei an erster Stelle:

Farben, Qualitätsfarben, Heimwerker: Farbqualität, Paint Quality Institute, PQI, Farbe, Farbton

Der deutsche Heimwerker legt außerdem Wert auf ein aussagekräftiges Etikett: Es soll den korrekten Farbton abbilden (91%) und Hinweise auf Farb-Typ (89%) und Anwendungsbereiche enthalten. Sehr gute Farbe zeichnet sich laut der befragten deutschen Heimwerker auch darin aus, dass sie sich gut verarbeiten lässt. Besonders wichtig: glatter Auftrag (85%) und nicht spritzende Farben (79%).

Eine relativ geringe Bedeutung misst der deutsche Heimwerker der Wasch- und Scheuerbeständigkeit bei. Mit nur 64 Prozent wird sie erst an elfter Stelle genannt. Dabei ist gerade eine sehr hohe Wasch- und Scheuerbeständigkeit ein Indikator für Topqualität. Diese Eigenschaft, nicht die Deckkraft, entscheidet über die Güte eines Produktes.

siehe auch:

  • Paint Quality Institute
    Neutralitäts-Check: Das Paint Quality Institute (PQI) wurde von der Rohm and Haas Company im Jahr 1989 gegründet, "um möglichst vielen Leuten die Vorteile zu vermitteln, die mit der Verwendung von qualitativ hochwertigen Innen- und Außen-Farben und Beschichtungen verbunden sind." Seit 1953 gehört Rohm and Haas zu den führenden Herstellern von Rohstoffen für Bindemittel und Additive, die an die Farbenindustrie geliefert werden.

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)