Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1395 jünger > >>|  

DOMOTEX: Teppich- und Bodenbelagsbranche setzt auf ihre Weltleitmesse

(18.10.2004) Die DOMOTEX HANNOVER (2005: 15. bis 18. Januar) gilt als die Weltleitmesse für Teppiche und andere Bodenbeläge und versteht sich als internationales Netzwerk von Ausstellern und Besuchern in den folgenden Segmenten:

  • Teppiche (handgefertigt),
  • Webteppiche (maschinell hergestellt),
  • textile Fußbodenbeläge (Bahnenware, Fliesen und konfektioniert),
  • elastische Fußbodenbeläge,
  • Parkett und andere Holzfußböden,
  • Laminatbeläge,
  • Fasern, Garne und Gewebe,
  • Verlege-, Pflege- und Anwendungstechniken,
  • Publizistik, Verbände, Design und Dienstleistungen,
  • contractworld, Naturstein, keramische Fliesen.

Die Deutsche Messe AG als Veranstalterin der DOMOTEX erwartet für 2005 rund 1.080 Aussteller auf 83.500 m² Netto-Ausstellungsfläche (zum Vergleich DOMOTEX 2003: 1.061 Firmen auf 82.484 m²; 2004: 1.185 Firmen auf 88.039 m²). Ein besonderes Kennzeichen der DOMOTEX ist ihre Internationalität: 2005 werden rund 810 Aussteller aus mehr als 55 Ländern erwartet. Damit kommen 75 Prozent aus dem Ausland. Spitzenreiter unter den ausländischen Länderbeteiligungen sind nach belegter Ausstellungsfläche Belgien, die Türkei, die Niederlande und Indien. Bemerkenswerte Internationalität und Professionalität auch auf Seiten der Besucher: So lag 2004 der Anteil von Fachbesuchern aus dem Ausland bei rund 60 Prozent. Bemerkenswert ist der Anteil der Top-Entscheider, der bei insgesamt 46.578 Besuchern beinahe 77 Prozent betrug. Insgesamt verzeichnete die DOMOTEX 2004 einen Besucherzuwachs von 16 Prozent.

Was die DOMOTEX zum internationalen Branchenevent macht, sind zum einen die umfassende Präsenz aller weltweit bedeutenden Unternehmen der Branche und die einmalige Angebotsbreite zum Thema "Bodenbelag". Zum anderen ist es das Rahmenprogramm, das in Zusammenarbeit mit Ausstellern und einer Reihe von Branchenorganisationen entwickelt und konkretisiert wird.

Mehrwert durch die Sonderveranstaltungen

contractworld: Unter dem Motto "Visions for Offices, Hotels and Shops" hat sich contractworld in Halle 4 als Treffpunkt für Architekten und Innenarchitekten, Objektausstatter und Designer etabliert. Gegliedert in den "contractworld.congress", die "contractworld.expo" und den "contractworld.award" setzt diese Sonderpräsentation auf die Entscheider im Objektgeschäft. Dabei gilt der "contractworld.congress" mit jährlich rund 2.000 Architekten und Innenarchitekten als größter jährlich stattfindender Architekturkongress in Europa. International renommierte Referenten geben in Vorträgen und Workshops Einblicke in die aktuellen Trends der Objektbereiche Office, Hotel und Shop. Die "contractworld.expo" liefert den Fachbesuchern und Kongressteilnehmern Ideen, Lösungen und Produkte der Objektaussteller zu den Themenkomplexen Boden, Möbel und Licht. Ein Highlight bildet in diesem Kontext die Verleihung des "contractworld.award", des mit 50.000 Euro dotierten Architekturpreises für innovative Raumkonzepte. Bei der offiziellen Preisverleihung am ersten Veranstaltungstag (Samstag, 15. Januar 2005) werden die 14 Preisträger in der Sonderveranstaltung "contractworld" in Halle 4 geehrt.

floorforum: Das floorforum 2005 ist der Anziehungspunkt für den gehobenen Bodenbelagshandel, exklusive Einrichtungshäuser, Raumausstatter, Einrichter und Innenarchitekten. Die Initiative von 27 Ausstellern setzt hochwertige textile Bodenbeläge und moderne Teppiche emotional in Szene. Für Idee und Konzeption der kommenden Sonderveranstaltung steht der international anerkannte Designer Ulf Moritz aus Amsterdam.

carpet.Performance: Diese Sonderschau in der Halle 15 widmet sich den traditionellen und traditionell-innovativen Teppichen. Unter der Fragestellung "Wie kann der Teppich im Handel präsentiert werden?" werden in Shops Möglichkeiten zur Darstellung von Teppich-Sortimenten auf kleiner Fläche gezeigt und in Wohnstilabbildungen Teppiche als Bestandteil von Raumgestaltungen eingesetzt. Vorträge ergänzen die Inhalte der Ausstellung.

DOMOTEX Werkstatt: Die Live-Vorführungen der DOMOTEX Werkstatt in Halle 9 präsentieren das neueste Praxis-Know-how für Parkett, Laminat, Teppichboden, Vinyl und andere Bodenbelagsarten. Auf Musterflächen und in Standkojen geben die Aussteller zusätzliche Fachinformationen für die tägliche Praxis des Handwerks. Wie in den vergangenen Jahren ist die DOMOTEX Werkstatt auch im Januar 2005 der zentrale Anlaufpunkt für Parkett-, Boden- und Estrichleger sowie Raumausstatter und Maler.

Forum Handwerk: Auf Anhieb ein Erfolg war das Forum Handwerk, eine neue messebegleitende Vortragsreihe, die sich 2004 erstmalig mit praxisnahen Themen aus dem Baustellenalltag gezielt an die DOMOTEX-Besucher aus dem bodenlegenden Handwerk wandte. Auf den Informationsbedarf des Handwerks abgestimmt, bieten auch zur kommenden DOMOTEX in Halle 8 von Samstag bis Montag namhafte Referenten aus der Praxis ein Vortragsprogramm an.

Europäischer Team-Verlegewettbewerb in Halle 9: Nach der erfolgreichen Premiere des Wettbewerbes zur DOMOTEX HANNOVER 2004 werden sich im kommenden Jahr wieder Mannschaften im Verlegen von getufteten Teppichen, von Vinyl, von Parkett und Laminat sowie von Teppichfliesen messen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG wird der Europäische Team-Verlegewettbewerb organisiert vom "National Institute of Carpet and Floor Layers of the UK", Nottingham.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: