Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1487 jünger > >>|  

ERCO präsentiert mit Compact 100 eine wirtschaftliche Deckeneinbauleuchte mit hohem Sehkomfort

(4.11.2004) Der Name ist Programm: Mit nur 100 mm Einbautiefe helfen die kompakten Downlights der Serie "Compact 100" dem Planer, die Tiefe von Deckenhohlräumen und damit die Baukosten zu reduzieren. Sie verbinden dabei optimale Lichtqualität mit günstigen Investitions- und niedrigen Betriebskosten. Bestückt mit zwei Kompaktleuchtstofflampen von 10W bis 26W und elektronischen, teils DALI-fähigen Betriebsgeräten empfehlen sie sich für alle großflächigen Allgemeinbeleuchtungsaufgaben in Büros, Verwaltungen und Gewerbebauten:

<---->

Mit seiner lichttechnischen Erfahrung hat ERCO dafür gesorgt, dass trotz minimierter Bauhöhe hoher Sehkomfort mit einem Abblendwinkel >30° im Mittelpunkt steht. Optimiert wurde die Leuchte hinsichtlich einer Anwendung für Räume mit einer Höhe bis zu 3 m. Zwei Varianten stehen zur Verfügung:

  • Beim Compact 100 Downlight mit Lichtgaden besitzt die Leuchte einen 4zelligen Darklightreflektoreinsatz. Zwischen diesem silbern aluminiumbedampften Reflektor und dem Einbauring befindet sich eine ringförmige, strukturierte Linse als zusätzlicher Lichtaustritt, so dass der Reflektor darin zu schweben scheint.
  • Die andere Compact 100 Downlight-Ausführung verschließt die Leuchtenöffnung vollständig durch eine neuartige Microprismenlinse. Die Linsenstruktur gewährleistet neben ihrem fokalen Schwerpunkt eine breit strahlende Abstrahlcharakteristik, die sie für Grundbeleuchtungen prädestiniert. Im Deckenbild wird die Microprismenlinse als Lichtaustritt mit dezenten Brillanzeffekten sichtbar.

Zubehör wie Betoneinbaugehäuse, Kassetten für Paneeldecken oder Metallabdeckringe zum Kaschieren zu großer Deckenausschnitte macht die Compact 100 zur idealen Einbauleuchte im Neubau, aber auch für Sanierungsaufgaben. Werkzeuglose Montage, Verdrahtung und Lampenwechsel sind weitere praktische Konstruktionsdetails.


Bürosituation Empfang Ernst & Young, Madrid/Spanien

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: