Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1553 jünger > >>|  

VBI-Seminar: Hochhausbau als Wegbereiter moderner Bauweisen

  • VBI-Landesverband Bayern bietet hochkarätige Fortbildungsveranstaltung
  • Hochhaus-Ensemble "Münchner Tor" Thema und zugleich Ort des Seminars
Hochhaus-Architektur, Hochhausbau, Münchner HighLight Towers, Münchner Tor, Architektur, Tragwerksplanung, Brandschutz, Vermessung, Bauklimatik, Bautechnische Prüfung, Bauausführung
Foto: KanAm

(17.11.2004) Der VBI-Landesverband Bayern bietet am 28. Januar 2005 unter Leitung von Dr.-Ing. Anton Staller ein ganztägiges Fortbildungsseminar "Hochhausbau als Wegbereiter moderner Bauweisen" in den Münchner HighLight Towers an. Neun Referenten werden sich am Beispiel des Projektes "Münchner Tor" mit den Themen Architektur, Tragwerksplanung, Brandschutz, Vermessung, Bauklimatik, Bautechnische Prüfung und Bauausführung beschäftigen.

Das Hochhaus-Ensemble am "Münchner Tor" mit den beiden bis zu 123 m hohen Gebäuden stellte in vielerlei Hinsicht eine außergewöhnliche Aufgabe für alle am Bau Beteiligten dar. Die Referenten waren an vorderster Stelle an der Verwirklichung dieser Bauwerke beteiligt. Große Teile der hier entwickelten technischen Innovationen werden in Zukunft auch bei weniger spektakulären Bauwerken zur Anwendung kommen. Ziel der fachübergreifenden Veranstaltung ist die Vermittlung technischer Informationen und der Gedankenaustausch unter Beratenden Ingenieuren.

Der Veranstaltungsort im 25. OG des Hochhauses B2 wird die Teilnehmer mit einem eindrucksvollen Ausblick auf die Stadtsilhouette Münchens beflügeln. Die Veranstaltung endet mit einer Führung durch das Gebäude. Für das leibliche Wohl in den Pausen ist gesorgt.

Veranstaltungsort:

  • 25. OG HighLight Towers
  • Mies-van-der-Rohe-Str. 1, 80807 München;

Zeit:

  • Freitag, 28. Januar 2005, 10 bis 17 Uhr
  • Anmeldeschluss ist der 17. Januar 2005

 Teilnahmegebühr:

  • 174 Euro inkl. MwSt., Skript und Catering.

für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: