Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0122 jünger > >>|  

WAREMA optimiert CAD-Bibliothek

(26.1.2005) Mit der neuen CAD-Bibliothek 2.0 im Internet bietet WAREMA, Komplettanbieter für Sonnenschutztechnik, eine kostenlose Planungshilfe für den technischen Sonnenschutz. Gerade Architekten, Metallbauer und Fassadenplaner, die sich nicht täglich mit Sonnenschutz auseinandersetzen, will das Unternehmen damit unterstützen. Gebündelt in einem elektronischen Katalog lassen sich Anwendungsbeispiele, Produktfotos, Aufmasshilfen, Ausschreibungstexte und technische Zeichnungen - um nur einige Beispiele zu nennen - mühelos im Internet abrufen, auch ohne CAD-Programm.

Sonnenschutz, CAD, AVA, CAD-Bibliothek, CAD-Symbole, Sonnenschutztechnik, Rollladen, Fensterläden, Sonnenschutzanlagen, Innenverschattung, Vorhänge, Markisen, Ausschreibungstexte, CAD-Zeichnung, CD-ROM, CD, Typenschlüssel

Mit der CAD-Bibliothek 2.0 bietet WAREMA allen Anwendern ein Werkzeug, das die meisten Probleme bei der Planung von technischem Sonnenschutz lösen kann. Denn nun sollten sich auch ohne Produktkenntnisse Ausschreibungstexte, Anwendungsbeispiele in Form von Fotos oder Standard-Zeichnungen für alle Produkte leicht und schnell finden lassen. Ob man die Blenden- oder Schachthöhen für Raffstoren ermitteln will oder die richtigen Gelenkplatten für die entsprechende Gradzahl des Antriebes für Senkrecht-Markisen auswählen möchte - ein paar notwendige Eingaben genügen, um die Zeichnung zu komplettieren. Diese individuelle Zeichnung kann der Anwender direkt mit einem Knopfdruck in ein CAD-Programm übertragen oder in einem Format wie dxf, dwg, jpg, bmp etc. abspeichern. Aber auch Anwender ohne CAD-Programm können diese Bibliothek nutzen: Über "Detailansicht' lässt sich die Zeichnung kopieren und aus dem Arbeitsspeicher des Rechners in ein beliebiges Programm (z.B. WinWord, PowerPoint, Excel, etc.) einfügen oder auch auf DIN A4-Größe ausdrucken bzw. faxen. Die Grafik kann man in diesen Programmen mit allen dortigen Möglichkeiten bearbeiten z. B. vergrößern oder verkleinern. So kann jeder Anwender ein für den Kunden individuelles Angebot zusammenstellen.

War die Vorgängerversion nur auf CD-Rom erhältlich, kann man nun über die WAREMA-Internetseite auf die gesamte Bibliothek zugreifen. Trotzdem gibt es zusätzlich eine CD-Version, die ohne jegliche Installation auf dem PC läuft. Auch die Struktur der Bibliothek ist komplett neu aufgebaut: Anzeige und Aufruf erfolgen nun über den Internet-Browser. Bildliche Darstellungen erleichtern die Auswahl der Produkttypen, die Kenntnis des Typenschlüssels ist also nicht erforderlich. Auch Kundenwünsche wurden in der neuen Version berücksichtigt, so sind nun viele Zeichnungen variabel konfigurierbar. Dadurch können Plausibilitäten abgeprüft werden und der Benutzer bekommt beispielsweise nur Blenden zur Auswahl angeboten, die in dieser gewählten Type einsetzbar sind. Einstellungen wurden erleichtert, die Schnittstellen zu weiteren CAD-Programmen ergänzt und zum Beispiel die Anzeige durch die Minimal- oder Maximal-Größen der Produkte erweitert.

Die CAD-Bibliothek 2.0 ist entweder über die Internet-Seite cad.warema-services.de erreichbar oder kann direkt bei WAREMA auf CD-Rom angefordert werden: info@warema.de

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: