Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0324 jünger > >>|  

guttabeta Noppenbahnen für 5 professionellen Bauanwendungen

Noppenbahn, Bauwerksabdichtung, Noppenbahn(22.2.2005) Das aktuelle Sortiment der guttabeta Noppenbahnen umfasst fünf Ausführungen für den Grundmauerschutz, für Sauberkeitsschichten, Dachbegrünungen, Drainagesysteme, zur Bodenabdichtung und zur Innenraumentfeuchtung. Die erdbraunen Noppenbahnen aus hoch verdichtetem Polyethylen (HDPE) erfüllen höchste Qualitätsanforderungen und haben 20 Jahre Garantie. Der Recyclingbaustoff wird in eigenen Fertigungsanlagen der Gutta Werke direkt aus angelieferten Sekundärrohstoffen (Kunststoffe) produziert.

Die guttabeta Standard-Noppenbahn für normale Böden (ca. 1860 Noppen pro Quadratmeter) wird in Verbindung mit Bitumenanstrichen oder Dichtschlämmen universell verwendet. Sie schützt Grundmauern und Abdichtungen vor Feuchtigkeit und mechanische Beschädigungen. Die Noppen sind 8 mm hoch, die Materialdicke beträgt 0,5 mm.

Als Drainagesystem bei wasserundurchlässigen Böden oder Hanglagen kommt die guttabeta drain Drainage-Noppenbahn mit Filtervlies zum Einsatz. Das aufkaschierte, unverrottbares Filtervlies verhindert, dass die Noppenbahnkanäle durch Schlamm zugesetzt werden. Materialdicke ca. 0,6 mm, Noppenhöhe 8 mm. Zur Abdichtung mit Dickbeschichtungen wird die guttabeta drain plus Drainage-Noppenbahn mit Filtervlies und Gleitfolie verwendet. Zusätzlich zum Drainageeffekt ermöglicht die Gleitfolie, dass sich die Bahnen bewegen können, zum Beispiel wenn sich das angefüllte Erdreich setzt. Das verhindert Punktbelastungen und damit im Extremfall die Beschädigung der Deckbeschichtung.

Extradick (1 mm) und fest ist die Noppenbahn guttabeta t20 für stärkste Beanspruchungen. Sie wird zum Beispiel bei ungewöhnlich starkem Wassereinfall, im Tunnelbau oder als Sperre gegen Radongas verwendet. Die Noppenhöhe beträgt 20 mm, ca. 400 Noppen sind pro Quadratmeter geprägt.

Für die Isolierung von feuchten Kellern und Untergeschossen wurde die neue guttabeta pt Noppenfolie mit Putzträger für Innenwände entwickelt. Die Noppenfolie bewirkt, dass Luft zwischen Mauer und Putz zirkulieren kann. Die hinterlüfteten Wände werden entfeuchtet und Stockflecken oder Schimmel können sich nicht ausbreiten.

Die guttabeta Noppenbahnen bestehen aus hoch verdichtetem Polyethylen (HDPE). Da die Noppen zugleich als Luftkammer wirken, bewirken sie eine zusätzliche Wärmedämmung. Das wasserundurchlässige Material ist temperaturbeständig von –40°C bis +80°C, hoch druckfest, schlagzäh und elastisch. Die Bahnen sind chemikalienbeständig, beständig gegen Pilz- und Bakterienbefall, wurzel- und verrottungsfest sowie trinkwasserneutral. Sie erfüllen die Brandklasse B2 nach DIN 4102.

Eine Besonderheit bei der Produktion besteht darin, dass die Noppenbahnen aus sortierten Kunststoffen (gelbe Tonne) und nicht aus zugeliefertem Granulat gefertigt werden. Die neue Produktionsanlage der Gutta Werke wurde so konstruiert, dass sie die wertvollen Sekundärrohstoffe direkt verarbeiten kann.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: