Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0495 jünger > >>|  

SyPro Lichtschacht: Druckwasserdicht an einem Tag

(21.3.2005) Die DIN 18195 Ausgabe 2000 kennt für den Kellerbau nur noch zwei Lastfälle: Bodenfeuchtigkeit und drückendes Wasser. In jedem Fall aber sind die langfristigen Grundwasserentwicklungen zu beachten. Und das wird in vielen Regionen Deutschlands zu einem Haftungsrisiko, weil die Grundwasserspiegel steigen und die Überflutungen durch heftige Regenfälle zunehmen. Immer häufiger wird in Neubaugebieten außerdem verboten, Regen- und Sickerwasser mit Hilfe von Drainagen vom Haus fernzuhalten. Drückendes Wasser übt dann nicht nur auf den Keller und seine Einbauteile Druck aus, sondern vor allem auf die Anbieter von Fertigkellern und die Bauunternehmer, denn sie stehen zusätzlich unter ständigem Preis- und Termindruck.

Lichtschacht, Kellerlichtschacht, Kellerbau, Fertigkeller, drückendes Wasser, Abdichtung, Grundwasser, Regenwasser, Sickerwasser, Keller, Lichtschächte, druckwasserdichter Lichtschacht, Kellerschacht, DIN 18195

Eine Lösung des Problems stellte SyPro mit dem neuen Lichtschacht Aqua Stop Plus auf der BAU 2005 vor. Der druckwasserdichte Lichtschacht aus Glasfaser-Kunststoff hat einen geschlossenen Boden und einen zusätzlichen Flansch an der Lichtschacht-Unterseite. Das Abdichtungssystem Aqua Stop Plus verspricht verschiedene Vorteile:

  • Schon eine Stunde nach dem Grundieren mit Haftgrund kann die Abdichtung, bestehend aus einem Flüssigkunststoff, aufgebracht werden und schließt die Fugen zuverlässig.
  • Selbst bei Außentemperaturen von -5°C ist das Aqua Stop Plus Abdichtungssystem zuverlässig zu verarbeiten. Manch ein Auftrag kann damit künftig noch vor dem Winter erledigt werden, der an den bisherigen Mindesttemperaturen gescheitert ist.
  • Bereits nach ca. drei Stunden kann mit der Arbeitsraumverfüllung begonnen werden.
  • Da die Lichtschächte vom Bauunternehmer montiert werden können, muss lediglich die Terminabsprache mit einem zuverlässigen, zertifizierten Abdichtungsfachbetrieb organisiert werden. Spezialisierte und deutschlandweit tätige SyPro-Partner bieten zudem die Lichtschacht-Montage und -Abdichtung "aus einer Hand" an.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: