Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0504 jünger > >>|  

Weltwassertag am 22. März eines jeden Jahres

(22.3.2005; zuletzt upgedatet am 22.3.2017) Der 22. März eines jeden Jahres wurde im Dezember 1992 in einer Resolution von den Vereinten Nationen zum "Tag des Wassers" ("Day of Water") erklärt. Der "Weltwassertag" soll die Öffentlichkeit auf Probleme im Zusammenhang mit dem Element Wasser aufmerksam machen und sie verstärkt für den sorgsamen Umgang mit dem Lebensmittel Nr.1 sensibilisieren.

Der Weltwassertag 2005 war zugleich Auftakt für ein zehnjähriges Aktionsprogramm der Vereinten Nationen (UN) unter dem Motto "Water for Life". "Water for Life" hat zum Ziel, die Wasserversorgung weltweit nachhaltig zu verbessern: Nach UN-Angaben leiden weltweit über eine Milliarde Menschen an unzureichender Versorgung mit Trinkwasser, knapp 2,5 Milliarden Menschen verfügen nicht über ausreichende Sanitäreinrichtungen.

Wasserverbrauch in Deutschland: 121 Liter pro Einwohner und Tag

Der durchschnittliche Wasserverbrauch der privaten Haushalte in Deutschland ist seit 1990 um rund 24 Liter auf jetzt etwa 125 Liter pro Einwohner und Tag gesunken. Dazu haben u.a. Entwicklungen im Bad- und WC-Bereich beigetragen. Beispiele dafür sind Wasser sparende, oft noch mit zusätzlichen Stopptasten ausgerüstete Toiletten- und Urinalspülungen sowie Einhebelmischer, Thermostat- und Sensorarmaturen an Dusche, Wanne und Waschtisch. Außerdem istein verstärkter Trend zu Grau- und Regenwasser-Recyclingverfahren sowie modernen Wasseraufbereitungsanlagen zu erkennen - siehe Beitrag vom 12.5.2013.

Übrigens: Die Mottos der Weltwassertage der vergangenen Jahren lauteten:

  1. Wasser schützen - Leben schützen
  2. Wasserkreislauf - Lauf des Lebens
  3. Sauberes Wasser für alle
  4. Grundwasser - die unsichtbare Ressource
  5. Wir alle leben stromabwärts
  6. Wasser für das 21. Jahrhundert
  7. Wasser und Gesundheit
  8. Wasser und Entwicklung
  9. Wasser und Zukunft
  10. Wasser und Naturkatastrophen
  11. Wasser für das Leben
  12. Wasser und Kultur
  13. Zeit zum Handeln - Wasserknappheit und Dürre (Coping with Water Scarcity)
  14. Sanitation (was auf Deutsch soviel heißt wie "Siedlungshygiene, Abwasserentsorgung")
  15. Grenzüberschreitende Gewässer - Wasser ohne Grenzen
  16. Sauberes Wasser für eine gesunde Welt
  17. Wasser für die Städte - Antwort auf die urbane Herausforderung
  18. Wasser und Nahrungssicherheit (Water and food security)
  19. Wasser und Zusammenarbeit
  20. Wasser und Energie
  21. Wasser und nachhaltige Entwicklung
  22. Wasser und Arbeitsplätze
  23. Wastewater - Abwasser

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: