Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0538 jünger > >>|  

SAINT-GOBAIN Akustikpreis 2005: Weil ich dich verstehen will ...!

(26.3.2005) Unter diesem Motto startet SAINT-GOBAIN GLASS Deutschland in Zusammenarbeit mit der Bildungsoffensive "Lernen statt Lärmen e.V." den SAINT-GOBAIN Akustikpreis 2005. An dem erstmals 2003 ausgeschriebenen Wettbewerb können sich auch jetzt wieder alle rund 17.500 Grundschulen in Deutschland beteiligen. Neben SAINT-GOBAIN GLASS Deutschland unterstützen außerdem die Unternehmen SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG und SAINT-GOBAIN ECOPHON GmbH die Bildungsinitiative bei der Ausrichtung des Akustikpreises 2005.

Schallschutz, Lärmbelastung, Akustik, Schallschutzprojekte, Schalldämmung, SAINT-GOBAIN Akustikpreis

Lärm ist der Stressfaktor Nummer eins an unseren Schulen. Das belegen nationale und internationale Studien. Lärm ist auch ein bislang immer noch unterschätztes Problem, mit dem Lehrer und Schüler täglich konfrontiert werden. Insbesondere die kleinsten, die Grundschüler, haben darunter zu leiden. Die Folgen sind fatal: Hohe Fehlerraten beim Ausführen komplexer Aufgaben, bedenkliche Beeinträchtigung des Kurzzeitgedächtnisses und schlechte Unterscheidbarkeit ähnlich lautender Wörter. Eine leisere Lernumgebung ist deshalb dringend erforderlich.

Der SAINT-GOBAIN-Akustikpreis 2005 zeichnet kreative Schallschutzprojekte von Grundschulen aus. Schüler und Lehrer sollen gemeinsam die Lärmsituation an ihrer Schule erforschen und anschließend Lösungsvorschläge erarbeiten. Die Bewertung der Arbeiten übernimmt eine fachkundige Jury, die aus Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirates des Vereins "Lernen statt Lärmen e.V." besteht, u. a. Prof. Georg Schönwälder und Dipl.-Ing. Gerhard Tiesler von der Universität Bremen und Prof. Hans Goydke, Direktor a.D. des Physikalischen Institutes Braunschweig.

Insgesamt winken den Gewinnern Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro. Darüber hinaus wird unter allen eingesandten Schulprojekten noch ein besonderer "Preis der Jury" vergeben: Die Gewinnerschule erhält eine akustisch hochwirksame Spezialwand für eine spürbar bessere Sprachverständlichkeit, die gleichzeitig als Pinnwand zu nutzen ist.

Bewerbungsunterlagen können angefordert werden bei der ...

  • Geschäftsstelle des Vereins "Lernen statt Lärmen e.V."
    Taschenmacher Straße 8
    23 566 Lübeck
  • Fax: 04 51/8 99 52-44
  • Einsendeschluss für alle Projekte ist der 1.7.2005

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: