Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0557 jünger > >>|  

filigrane Küchenarmatur mit Auszugneoperl und integriertem LED-Arbeitslicht

Küchenarmatur, Wasserhahn, Auszugneoperl, beleuchtete Küchenarmaturen
Auszugneoperl, beleuchtete Armatur, herausziehbare Schlauchbrause, herausziehbar, beleuchteter Wasserhahn

(29.3.2005) Die Küche wird zunehmend als zentraler Begegnungsraum wahrgenommen. Funktionalität und Design prägen den modernen Küchenbau. Moderne Küchenarmaturen orientieren sich an der Vielseitigkeit der Kundenbedürfnisse und bieten nebst individuellen Designvarianten bemerkenswerte Funktionalität. Beispiel: Mit der neuen, mit internationalem Designpreis ausgezeichneter Küchenarmatur KWC EVE ist die Symbiose zwischen den Elementen Wasser und Licht gelungen. Die design- und funktionsorientierte Küchenarmatur fällt durch ihren schlanken Körper ebenso auf wie durch eine faszinierende Wasser-Lichtinszenierung. Sie eignet sich hervorragend für den Einsatz in avantgardistischen Küchenumgebungen in denen funktionale Elemente visuelle Höhepunkte darstellen.

Licht und Wasser umschmeicheln die Sinne

Der Auszugneoperl von KWC EVE ist auf eine nahezu unsichtbare Weise im Schwenkauslauf integriert und mit einem LED-Lichtring ausgestattet. Aktiviert wird der Lichtstrahl über einen, an der Brause integrierten, Lichttaster: Der dann beleuchtete Wasserstrahl fliesst, ähnlich einem Plasmastrom, ins Spülbecken und beleuchtet dies und den angrenzenden Arbeitsbereich.

Die Funktionalität

Die Idee der Designer bestand darin, die in der Küche notwendigen Funktionen Wasser und Licht in einem Produkt zu vereinen. Die Herausforderung lag insbesonders in der Ausstattung der schlanken Armatur mit einem Auszugneoperl, der sowohl die Wasser- als auch die Stromführung integriert. Die Lösung fand sich in einem zweischichtig aufgebauten Schlauch, welcher die Wasser- und Stromführung hermetisch voneinander trennt und somit eine höchste Bedienungssicherheit ermöglicht. Der Schlauch ist mit einem eigens entwickelten Anschlussstück gekoppelt, in dem die Übergabe von Wasser und Strom an die jeweiligen Technikkomponenten stattfindet.

Die in einem transparenten Kunststoff-Ring integrierte LED-Beleuchtung ist mit einer hohe Leuchtkraft versehen, hat eine lange Lebensdauer sowie einen äusserst niedrigen Stromverbrauch.

Die fugenlose Integration des Auszugneoperls weist außerdem - in Kombination mit der skulpturalen, weichen Formensprache - eine hohe Reinigungsfreundlichkeit auf. Der Auszugneoperl kann mittels einfachem Handgriff ausgezogen und ebenso leichtgängig wieder verstaut werden. Sowohl der Lichtstrahl als auch der Auszugneoperl sind individuell, beziehungsweise in Kombination, nutzbar.

Übrigens: KWC EVE wurde im Februar 2005 mit dem internationalen Designpreis red dot design award ausgezeichnet.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: