Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0899 jünger > >>|  

Eigenheimzulage als Vertrauenstest

(29.5.2005) Prof. Arno Sighart Schmid, Präsident der Bundesarchitektenkammer (BAK), äußerte sich am 27.5. in Berlin enttäuscht über jüngste Vorschläge aus CDU-Kreisen, die Eigenheimzulage abzuschaffen: "Die CDU hat sich bisher immer für den Erhalt der Eigenheimzulage ausgesprochen. Seit die Regierungsübernahme in greifbare Nähe gerückt ist, scheint das alles Schnee von gestern zu sein. Die Eigenheimzulage ist deshalb ein Test, ob die CDU zu ihren Worten steht."

Eigenheimzulage, Bundesarchitektenkammer, BAK, Umgestaltung der Eigenheimzulage, Immobilienkauf, Förderung auf Wohneigentum

Schmid betonte ausdrücklich, die BAK setze sich für eine Umgestaltung der Eigenheimzulage ein: "Wir müssen weg von Zersiedlung und Flächenverbrauch. Deshalb müssen wir die Förderung des sanierungsbedürftigen Wohnungsbestandes in den Innenstädten stärken." Zudem forderte der BAK-Präsident die CDU auf, Vertrauen zu schaffen: "Wenn jahrelang vertretene Positionen über Nacht Makulatur sind, wird die Politikverdrossenheit in Deutschland weiter zunehmen."

Würden aber möglicherweise nicht viele auch auf die Eigenheimzulage verzichten?

Laut einer jüngst vom Immobilienportal Immowelt.de veröffentlichten Umfrage sind exakt 50,1 Prozent der Immobilienkauf-Interessenten bereit, künftig auf die Eigenheimzulage zu verzichten - sofern im Gegenzug Steuern gesenkt würden oder man das eingesparte Geld in mehr Bildung investiere. Allerdings glauben 47 Prozent, ohne die staatliche Förderung auf Wohneigentum verzichten zu müssen. Dies ist das Ergebnis einer Online-Umfrage des Immobilienportals Immowelt.de, die jetzt zum zweiten Mal durchgeführt wurde. In der Vorjahres-Umfrage sprach sich noch eine knappe Mehrheit von 51 Prozent für die Beibehaltung der Eigenheimzulage aus.

An der aktuellen Umfrage von Immowelt.de nahmen im April und Mai knapp 1.200 Immobilienkauf-Interessenten teil, die über Immowelt.de nach Immobilien suchten.

Darüber hinaus sei mal in's Feld geführt, dass ...

  • bereits seit geraumer Zeit - aufgrund der extrem niedrigen Zinsen und der moderaten Baupreise - das Bauen immer noch merklich billiger ist ohne Eigenheimzulage ...
  • als noch vor ein paar Jahren mit der alten, vollen Eigenheimzulage.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: