Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0956 jünger > >>|  

Neue Luftschleieranlagen verspricht 40 Prozent weniger Energieaufwand

(8.6.2005) Damit Luftschleieranlagen noch effizienter arbeiten, hat Teddington ein System entwickelt, das gegenüber der konventionellen Luftführung bei gleicher Abschirmleistung cirka 40 Prozent weniger Energieaufwand benötigt. Herzstück der Teddington Evolvent Luftschleieranlage ist ein patentiertes Druckkammerdüsensystem mit einem großen verlustfreien Ausblaswinkel-Verstellbereich bis zu 45°. Das führt zu erheblich verbesserten Abschirmleistungen.

Heizung, Luftschleieranlage, Luftschleier, Luftheizung, Luftschleieranlagen

Ausblaswinkel, Volumenstrom und Geschwindigkeit können beim Evolvent-System aufgrund einer speziellen Walzendüse so exakt eingestellt werden, dass sich als Gegenimpuls die benötigte Kraft ergibt, um Kaltluft optimal abzuschirmen. Die Walzendüse erlaubt eine Anpassung des Volumenstroms an die Außenverhältnisse durch Einstellung der Drehzahl und des Auslasswinkels. Da zudem keine Lenklamellen stören, kann eine größere Wurfweite gegenüber der herkömmlichen Technik erzielt werden. Annährend verlustfrei lässt sich damit der Ausblaswinkel bis 45° einstellen.

Vorteilhaft sei laut Hersteller auch die leichte Handhabung beim Anpassen an die jeweils herrschenden Witterungsbedingungen durch Verändern des Anstellwinkels, der Luftmenge und der Auslasstemperatur. Zudem sei es gelungen, die Geräuschentwicklung der Evolvent-Luftschleieranlagen, im Vergleich zu den herkömmlichen Systemen, erheblich zu senken.


Die Design-Luftschleier sind in vielen Farbkombinationsmöglichkeiten erhältlich und können damit optimal an die Gebäudegegebenheiten angepasst werden. Der Evolvent steht mit stirnseitiger und unterseitiger Ansaugung für freihängende und deckenbündige Montage sowie als Gerät für den Zwischendeckeneinbau zur Verfügung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: