Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1295 jünger > >>|  

Große internationale Beteiligung beim contractworld.award

  • Für die besten Raumkonzepte gibt es 50 000 Euro Preisgeld.
  • Neue Kategorie "Health & Care": auf Anhieb großer Zuspruch.

(4.8.2005) Zwei Tage lang hat eine hochkarätig besetzte Jury Projekte begutachtet, beraten und ausgewählt. Jetzt stehen die Preisträger fest. 14 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Spanien, Großbritannien und Südkorea werden in Hannover mit dem begehrten contractworld.award ausgezeichnet. Die Deutsche Messe AG verleiht den bedeutendsten europäischen Architekturpreis für Innenraumgestaltung zum sechsten Mal. Mit insgesamt 50 000 Euro Preisgeld ist es die höchstdotierte Auszeichnung für innovative Raumkonzepte in Europa.

"Es ist eine Vielzahl hervorragender Arbeiten eingegangen", sagte Prof. Dr. Werner Sobek, der Vorsitzende der Jury, "bei vielen Arbeiten ist eine meisterhafte Verwendung von Material, Lichtführung und Raumschöpfung zu erkennen. Zugleich gab es bei Fragen der Energieminimierung sehr gut Konzepte." Neben den drei traditionellen Kategorien Office, Hotel und Shop wurde eine vierte Kategorie mit jährlich wechselnden Themen eingeführt. Sie hat den Vorteil, dass jeweils auf ein aktuelles Thema eingegangen werden kann. In diesem Jahr stand sie unter dem Motto "Health & Care" und fand auf Anhieb großen Zuspruch. Allein hier gab es 39 Einsendungen, davon mehr als die Hälfte aus dem Ausland.

Wie wichtig der contractworld.award für Architekten und Innenarchitekten ist, zeigt auch die Beteiligung insgesamt: In diesem Jahr gab es 243 Einsendungen aus 13 Ländern, darunter beispielsweise auch aus Japan und Südkorea (Teilnehmer nach Kategorien: Office mit 68 Einsendungen, Hotel mit 30 Einsendungen, Shop mit 106 Einsendungen und Health & Care mit 39 Einsendungen).

Den Vorsitz der Jury hatte als Fachpreisrichter Prof. Dr Werner Sobek. Zu den Fachpreisrichtern gehörten außerdem Prof. Roger Riewe aus Graz, Prof. Wilhelm Meyer aus Hannover, Jürgen Mayer H. aus Berlin sowie Prof. Daniel Kündig aus Zürich. Sachpreisrichter waren Heinrich Hagemann, Leiter der Marketing-Kommunikation von Philips AEG Licht, sowie Leo Lübke, Geschäftsführer des Sitzmöbelunternehmens COR.

Die Preisverleihung findet am 14. Januar 2006 auf der contractworld statt, dem Treffpunkt der internationalen Architekturszene während der DOMOTEX HANNOVER (14. bis 17. Januar 2006). Das internationale Forum für Architektur und Innenarchitektur bietet Unternehmen aus den Bereichen Möbel, Leuchten und Bodenbeläge die Gelegenheit, ihre Produkte, Konzepte und zukunftsweisenden Ideen im exklusiven Rahmen der contractworld.expo zu präsentieren. Einen wichtigen Bereich bildet dabei der contractworld.congress - mit mehr als 2000 Teilnehmern der größte jährlich in Europa stattfindende Architekturkongress.

weiter im Text:

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: