Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1301 jünger > >>|  

Möhlenhoff unter eigenen Namen im SHK-Markt

Möhlenhoff Wärmetechnik GmbH, Unterflurkonvektor, Abdeckrost, Rollrost, elektronische Einzelraumregelung, Konvektoren, Raumtemperaturregler(5.8.2005) Mit frischem Wind und zahlreichen neuen Produktideen startet Möhlenhoff Wärmetechnik GmbH unter eigenen Namen im SHK-Markt! Als namhafter Hersteller von vielen etablierten Komponenten, vornehmlich für den OEM-Markt, sollen nun auch Produkte unter der eigenen Marke Möhlenhoff entwickelt werden. Der Fokus der Marketingaktivitäten liegt auf Unterflurkonvektoren, Abdeckrosten sowie den Produkten für die elektronische Einzelraumregelung.

Geschäftsführer Andreas Möhlenhoff sieht sein Unternehmen dafür gut aufgestellt. "Wir haben uns über viele Jahre weltweit als Zulieferer in der Heizungsbranche durch Zuverlässigkeit, hohe Qualität und technische Innovationen einen sehr guten Ruf geschaffen", so der Unternehmer. "Gemäß unserem Motto 'Zukunft durch Ideen', wollen wir nun die Systemkonvektoren und Designrollroste sowie auch Teile der Alpha-Produktlinie verstärkt unter eigenem Namen im Markt positionieren. Dabei setzen wir klar auf den dreistufigen Vertriebsweg."

Zum Programm gehören mehr als 1.000 verschiedene Produkte, die am Produktionsstandort Deutschland gefertigt werden. Sie versprechen sowohl den Marktpartnern als auch den Nutzern eine Vielzahl von Vorteilen. Handel und Handwerk profitieren demnach von Montagefreundlichkeit, Funktionssicherheit und Langlebigkeit der Produkte. Bedienkomfort, Behaglichkeit und Design stehen beim Nutzer im Vordergrund. Bereits Ende der Sechziger wurde beispielsweise der erste Unterflurkonvektor entwickelt, der später vielen anderen Herstellern als Vorbild diente.

Auch heute sollen innovative Ideen Möhlenhoffs Konvektoren bestimmen. Dabei stehe der Systemgedanke im Vordergrund. Von einbaufertigen Standardkonvektoren bis zu individuellen Sonderlösungen seien unzählige Variationen möglich. Zusammen mit Möhlenhoffs Regelsystem mit Alpha-Antrieb und Alpha-Regler ist somit eine aufeinander abgestimmte Gesamtlösung zu erwarten. (Die Alpha-Produktlinie umfasst Einzelkomponenten und komplette Antriebseinheiten für Radiatorenheizung, Klimatechnik oder auch Gebäudeleittechnik.)

Eigenen Angaben zufolge nimmt die Möhlenhoff Wärmetechnik GmbH im internationalen Markt für Regeltechnik schon seit langem eine führende Stellung mit OEM-Produkten ein. Seit über 20 Jahren entwickelt und fertigt das Salzgitteraner Unternehmen thermische Stellantriebe, Raumtemperaturregler und Anschluss-Systeme. Über eine Million thermische Antriebe produziert Möhlenhoff jährlich und sieht sich damit als Weltmarktführer. Dabei unterstreichen zahlreiche Patente die Kompetenz der Möhlenhoff-Produkte in Technik und Montagefreundlichkeit.

Eine große Forschungs- und Entwicklungsabteilung verfügt über modernste Testfelder sowie Klimaräume für DIN- Messungen und richtungweisende, praxisorientierte Entwicklungen. Möhlenhoff besitzt eine Vielzahl von Patenten und ist selbstverständlich nach ISO 9001 zertifiziert.

"Unseren Partnern in Industrie, Handel und Handwerk werden wir noch viele innovative Produkte aus dem Hause Möhlenhoff präsentieren", so Andreas Möhlenhoff mit Blick auf die neue Markenstrategie des Unternehmens.

Möhlenhoff in Zahlen:

  • Gründungsjahr 1951
  • Geschäftsführer Andreas Möhlenhoff
  • Geschäftstätigkeit: Entwicklung, Produktion und weltweiter Vertrieb (OEM und Großhandel) von Produkten für die Heizungs- und Klimatechnik
  • Unternehmenssitz: 38229 Salzgitter, Museumstraße 54 a

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: