Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1356 jünger > >>|  

Luminex Metalldachfenster abgestimmt auf Braas Dachziegel

(16.8.2005) Auf der BAU 2005 präsentierte Lafarge Dachsysteme eine umfangreiche Palette von Dachsystem-Teilen - u.a. ein neues Metalldachfenster, das für die Belichtung und Belüftung nicht ausgebauter Dachräume gedacht ist:

Metalldachfenster, Dachfenster, Dachausstieg, Lafarge Dachsysteme, Dachsystem-Teile, Belichtung, Belüftung, nicht ausgebauter Dachraum, Einscheiben-Sicherheitsglas

Das Metalldachfenster Luminex wurde speziell auf Braas Dachziegel abgestimmt. Es ist für die Modelle Rubin 11V, Rubin 13, Achat 12, Topas 13, Granat 13 und Opal in den Farben Rot, Braun, Anthrazit und Kastanie erhältlich. Dadurch bildet das Dachfenster technisch und optisch eine Einheit mit der Dachfläche.

Der Grundrahmen und der Flügelrahmen des neuen Dachfensters Luminex bestehen aus feuerverzinktem Stahl, der in vier Farben, passend zur Dachdeckung, beschichtet ist. Die Öffnung ist mit ca. 450 x 550 mm so groß ausgelegt, dass der Ausstieg, beispielsweise für den Schornsteinfeger, problemlos möglich ist. Ein Verstärkungsblech an der Unterkante sorgt für Stabilität, kann als Trittfläche benutzt werden und verspricht dadurch zusätzliche Sicherheit. Die Verglasung des Flügelrahmens - zur Regensicherheit mit einer umlaufenden Dichtung versehen - ist in Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) ausgeführt. Der Anschlag kann, je nach den örtlichen Gegebenheiten, rechts oder links gewählt werden.

Das Metalldachfenster Luminex entspricht den DIN und DIN EN-Vorgaben, es wurde vom Berufsgenossenschaftlichen Institut für Arbeitsschutz (BIA) in Sankt Augustin geprüft und von der Bauberufsgenossenschaft zertifiziert.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: