Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1662 jünger > >>|  

Neue OVplan-Version zur Berechnung von hydraulischen Systemen

Berechnung hydraulischer Systeme, TGA-Software, OVplan
Flächenheizungsberechnung,Heizungsanlage, hydraulisches System, hydraulische Systeme
Anlagenberechnung, Heizungsanlage, Flächenheizkreis, Rohrnetzsystem, Strangregulierventil, Differenzdruckregler, Flächenheizung, Trockenbau, Rohrnetz, Ventilvoreinstellwert, Pumpenförderhöhe, Heizkörper, Pumpe, Kessel

(8.10.2005) EnEV-gerechte Heizungsanlagen setzen funktionierende hydraulische Systeme voraus! Vielfach wird eine Anlagenberechnung jedoch als zu aufwendig eingeschätzt und die Anlage wird - wenn überhaupt - lediglich nach "Augenmaß" einreguliert. Dabei kann die Berechnung so einfach sein - ist man sich bei Oventrop sicher. Dazu bietet das Unternehmen aus Olsberg ab sofort die neue Programmversion 2.1. der Planungs- und Anlagenberechnungssoftware "OVplan" an.

Die bisherige Version "OVplan" zur Anlagenberechnung mit Auslegung von Rohrnetzen und Flächenheizkreisen wurde um weitere Komponenten ergänzt. Das Programm ermöglicht es nun, auch Rohrnetzsysteme im Bereich Kühlung mittels Strangregulierventilen und Differenzdruckreglern hydraulisch abzugleichen. Die Flächenheizungsberechnung wurde um die neuen Systeme Trockenbau sowie Folienplatten mit den Systemkomponenten Tackern und Klemmschiene erweitert.

Die Software "OVplan" wurde von Oventrop in Zusammenarbeit mit einem führenden Softwarehaus entwickelt. Das Programm verspricht ein Höchstmaß an Benutzerfreundlichkeit sowie eine hohe Geschwindigkeit bei der Projektbearbeitung. Einfache Eingabe sei oberstes Ziel bei der Entwicklung dieser neuen Software gewesen: Die Rohrnetzberechnung erfolgt mittels Erstellung eines Strangschemas auf einer graphischen Bedieneroberfläche. Das heißt, einzelne Bauteile des Rohrnetzes werden über graphische Symbole auf einfache Weise ausgewählt und in die Bedieneroberfläche eingezeichnet. Die Anlagenberechnung ermittelt die Ventilvoreinstellwerte, Rohrdimensionen, Pumpenförderhöhe und eine Materialliste mit allen Oventrop Komponenten inkl. Heizkörper, Pumpe und Kessel. Die Flächenheizungsberechnung ist eine Schnellauslegung mit einfachen Auswahlmöglichkeiten der Komponenten (ohne graphische Darstellung). Hier wird das Oventrop Flächenheizungssytem "Cofloor" mit den dazugehörigen Komponenten zugrunde gelegt. Die Flächenheizungsberechnung führt die Kreisauslegung durch und ermittelt die Materialliste.

Für weitere Informationen auch zur neuen Heizlastberechnung nach EN 12 831:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: