Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1948 jünger > >>|  

Z-Wave-Alliance-Mitglieder bauen ihr Produktportfolio aus

  • Danfoss, Leviton, Intermatic, Universal Electronics und ELK stellen neue Produkte für den Home Control-Bereich vor

(29.11.2005) Wie die Z-Wave-Alliance anlässlich der Electronic House Expo (EHX), Anaheim, Kalifornien, bekannt gab, haben die Unternehmen Danfoss, Leviton, Intermatic, Universal Electronics, ELK etc. ihr Z-Wave Produktportfolio im Bereich der Heimautomatisierung weiter ausgebaut. Inzwischen entwickeln mehr als 130 Unternehmen Produkte auf der Basis von Z-Wave.

"Diese neuen Produktvorstellungen zeigen deutlich das hohe Momentum von Z-Wave im Markt" kommentiert Bernd Grohmann, Vice President Alliances bei Zensys und Secretary der Z-Wave Alliance. "Interoperabilität, Robustheit und Zuverlässigkeit, sowie die günstigen Kosten der Z-Wave Lösung sind klare Treiber für den Erfolg von Z-Wave."

Ein am 14. November 2005 veröffentlichter Newsletter von West Technology Research (WTRS) - einem renommierten Marktforscher im Bereich Emerging Technologies - kommentiert, dass Z-Wave mit der geplanten Auslieferung der Produkte aus Sicht der Anwender den Status eines Standards erreicht hat.

Neue Produkte, die von den Mitgliedern der Z-Wave Alliance vorgestellt wurden, umfassen unter anderem:

  • Danfoss:
    Drahtlose Steuerung von Fußbodenheizungen mittels Z-Wave Technologie
     
  • ELK:
    Z-Wave in Alarmanlagen
     
  • Intermatic:
    Vorstellung einer zweiten Z-Wave Produktreihe im Bereich Elektrik und Lichtsteuerung für den Vertrieb über Elektroinstallateure in den USA
     
  • Universal Electronics, Logitech, Monster Cable:
    Universelle Fernbedienungen zur Steuerung von Audio- und Videogeräten mittels Z-Wave über Infrarot-Bridges, integriert mit der Steuerung anderer Z-Wave Geräte
     
  • Wayne-Dalton:
    Steuerung von Garagentoröffnern mittels Z-Wave, integriert mit praktische allen anderen Arten von Z-Wave Devices

siehe auch:

  • Z-Wave-Alliance
    Die Z-Wave Alliance ist ein Konsortium führender Unternehmen in der Heimautomation, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Z-Wave als Standard für Produkte für drahtlose Home-Control-Lösungen zu etablieren. Ihre Mitglieder bieten Produkte und Systeme für mehr Komfort, Energieeinsparung und Sicherheit. Die Z-Wave-Technologie bildet die Grundlage für alle von den Mitgliedern der Allianz hergestellten Produkte.
  • Zensys
  • West Technology Research (WTRS)

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: