Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/2015 jünger > >>|  

fensterbau/frontale 2006: Sonderschau "Qualität erleben!"

(9.12.2005) Das ift Rosenheim und die NürnbergMesse veranstalten auf der Leitmesse der Fenster- und Fassadenbranche auf 240m² in Halle 4 die Sonderschau "Qualität erleben!". Hier wird das Branchenthema Produktqualität zusammen mit innovativen und qualitätsbewussten Firmen präsentiert.

fensterbau/frontale 2006: Beschläge, Verglasung, Dauerfunktion, Schalldämmung, Einbruchhemmung, Durchbruchsicherheit, Absturzsicherheit, Ballwurfsicherheit, Windlast, Brandschutz, Luftdurchlässigkeit, Dichtung

Im Mittelpunkt steht das aktive Erleben von Qualitätsmerkmalen und -unterschieden, beispielsweise unterschiedliche Schalldämmung und Einbruchhemmung oder die Krafteinwirkung auf Fenster, Verglasung und Beschläge. So kann der Messebesucher persönlich erleben wie Leistungsmerkmale die Produktqualität beeinflussen. Aus eigener Erfahrung können dann dem Endkunden Qualitätsunterschiede besser und anschaulicher erklärt werden als nur anhand technischer Werte.

Die Sonderschau will so auch die Sensibilisierung für den Qualitätsbegriff verstärken, denn Qualität bedeutet, dass Bedürfnisse und Erwartungen des Kunden erkannt und erfüllt werden. Die vielfältigen Leistungseigenschaften von Fenstern, Fassaden, Türen, Glas, Beschlägen und weiteren Bauelementen werden in Form eines "Qualitäts-Parcours" gezeigt.

An jeder "Qualitätsstation" werden Leistungseigenschaften so dargestellt, dass die Qualität entsprechend den Bedürfnissen der Endverbraucher erlebbar wird. Jede Station fordert vom Besucher eine aktive Teilnahme, um ein bleibendes persönliches Erlebnis zu vermitteln. Dabei werden technische Merkmale auch unter dem Blickwinkel des Endkunden betrachtet, um die Sensibilisierung für eine bedarfs- und kundenorientierte Leistungsauswahl und Ausschreibung zu unterstützen. Die Besucher werden nach erfolgreichem Durchlauf der einzelnen Stationen mit einer Urkunde als "Qualitätstester" ausgezeichnet.

Fundierte fachliche Informationen zu Eigenschaften, CE-Kennzeichnung, Prüfungen und der notwendigen neutrale Qualitätssicherung ergänzen das erlebnisorientierte Konzept.

Interessierte Firmen finden weitere Informationen auf der ift-Website. Folgende Stationen sind u.a. in Planung:

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: