Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/2059 jünger > >>|  

BuildDesk: Integrierte Sevice- und Softwarelösungen für die Energieberatung

(19.12.2005, DEUBAU-Vorbericht)Als Partner von Planern, Architekten und Energieberatern präsentiert sich das Beratungs- und Softwareunternehmen BuildDesk vom 17. bis zum 21. Januar auf der DEUBAU in Essen. Neben den neuen Seminar- und Schulungsangeboten für 2006 stellt das Gladbecker Unternehmen auch seine jüngst erweiterten Software-Lösungen zur energetischen Gebäudebewertung vor.

Energiepass-Software, Software, Energieberater, Energieberatung, energieeffiziente Anlagentechnologie, U-Wert-Berechnungsprogramm, U-Wert, EnEV-Nachweis, energetische Gebäudebewertung

Planern und Energieberatern, die sich aktuell über Aspekte und gesetzliche Neuerungen bei der energetischen Betrachtung von Gebäuden informieren wollen, steht BuildDesk seit Jahren als Schulungs- und Beratungspartner zur Seite. Neben einem breiten Seminarangebot zu Themengebieten wie der energieeffizienten Anlagentechnologie oder der Vermeidung von Bauschäden stellt BuildDesk auch eine große Palette von Serviceleistungen für bereits tätige oder angehende Energieberater zur Verfügung: Deren Beratungspraxis wird dabei beispielsweise durch den so genannten "Wärmebrückenservice" für Neubauten und Sanierungen oder eine qualifizierte Modernisierungsberatung unterstützt.

Modularer "Handwerkskasten"

Das Herzstück des Beratungsportfolios von BuildDesk bildet eine modular aufgebaute Software-Reihe, die passend zur individuellen Aufgabenstellung genutzt werden kann.

  • Mit der Grundversion "BuildDesk U" erhalten Planer ein kostenfreies U-Wert-Berechnungsprogramm und das Basisprogramm für alle weiteren Module.
  • Das darauf aufbauende "Expert-Energy Design" ermöglicht zusätzlich den schnellen und detaillierten EnEV-Nachweis.
  • Zur einfachen Berechnung des Energiepasses wurde das Modul "Energy Performance" entwickelt.
  • Die Grundlagen für eine umfassende und professionelle Energieberatung "von A bis Z" bietet die neueste Version des "Energy Consultant". Hiermit lassen sich beispielsweise individuelle Randbedingungen für die Energieeffizienz eines Gebäudes abbilden oder unterschiedliche Modernisierungsvarianten direkt miteinander vergleichen.

Neben der energetischen Gebäudebewertung bietet das Programm zusätzlich einen Zugang zur BuildDesk-Internetplattform. Hier finden User Online-Unterstützung durch die BuildDesk-Experten sowie diverse hilfreiche und "tagesaktuelle" Analysen und Kenngrößen. Die Internetplattform liefert darüber hinaus die Möglichkeit, in einen schnellen Informationsaustausch zwischen BuildDesk, Bauherren und planenden Kollegen zu treten.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: