Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/2075 jünger > >>|  

Eine Liaison zwischen Keramik und Glas für einen Waschtisch

(21.12.2005) Keramik und Glas, effektvoll verbunden zu einer stilistischen Einheit, die den extravaganten Mix von Material, Farbe und Form ausgezeichnet zur Geltung bringt: Mit dem hochwertigen Solitär-Waschtisch "Liaison" will Villeroy & Boch "durch die Verbindung puristischer Ästhetik und innovativer Funktion eine neue Dimension für designorientierte Waschplatz-Gestaltungen" eröffnen: Liaison erhebt den schnöden Waschplatz zum Designobjekt und ist damit wie geschaffen für Menschen, die bei ihrer Einrichtung Wert auf Exklusivität und Individualität - kurz: auf das Besondere - legen.

Waschplatz, Design-Waschtisch aus Sicherheitsglas, Waschtisch aus Glas, Design-Waschbecken, Glasbecken, Keramik, Glas, Villeroy &amp; Boch, Waschtische, Design-Waschtische, Wandauslaufarmatur, Armaturen, Sicherheitsglasbecken

Für Liaison wurden Keramik und Glas in einem ausgesprochen puristischen Design zusammengeführt. Entstanden ist ein exklusiver Waschtisch mit Glasbecken und keramischer Rückwand, der ebenso präsent und stark wie transparent und leicht wirkt: Hochglänzende, glatte Keramik vereint sich mit Glas, das einen sanften, azurgrünen Bogen über den reinweißen Quader zieht. So entsteht eine spannungsreiche Verbindung, die einer bekannten Funktion eine neue Form verleiht.




Der innovative Charakter von Liaison zeigt sich sowohl technisch als auch optisch: Mit Liaison kann man eine Wandauslaufarmatur ohne bauliche Veränderungen im Bad installieren. Das vorgespannte Sicherheitsglasbecken, das zusammen mit dem Glashersteller Schott VTF entwickelt wurde, ist mit der Keramik zu einer Einheit verklebt. Die Haltbarkeit dieser Konstruktion ohne Verschraubung sei in Belastungstests eindeutig nachgewiesen worden. Die gesamte Technik des Beckens, also Wandbefestigung, Siphon und Eckventile, ist unsichtbar in der keramischen Rückwand verborgen. Diese Lösung verspricht durch das integrierte Bausatz-Vormontage-Element die einfache Montage der passenden Wandauslaufarmatur Source.

Die komfortable Ausladung des Beckens und die vordere Glaskante sollen außerdem laut Villeroy & Boch wirksam Wasserspritzer verhindern, wie Labortests im Rahmen des Qualitätsmanagements bewiesen hätten.

Liaison gibt es in der Größe 60 x 50 x 48 cm in der Farbe weiß alpin. Der Waschplatz ist für die Montage einer 2-Loch Wandauslaufarmatur vorgesehen und wird ohne Überlauf mit durchstochenen mittlerem und rechtem Hahnloch geliefert.

Als passendes WC und Bidet werden die Keramikelemente Editionals empfohlen, deren Design ebenfalls klar und puristisches Design ausfällt. Wählt man zudem Fliesen aus Feinsteinzeug mit bewusst schlichter, minimalistischer Optik, wirkt die Bad-Inszenierung im "Lifestyle Metropolitan" insgesamt sehr ausgewogen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: