Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0102 jünger > >>|  

Somfy schafft Atmosphäre mit batteriebetriebenem Antrieb

(21.1.2006) Somfy zeigte auf der Messe Heimtextil in Frankfurt neue Automatisierungslösungen, die in Rollos, Raffrollos, Jalousien oder Plissées integriert werden können. Mit diesem Plus an Komfort lassen sich gezielt unterschiedliche Lichtstimmungen schaffen - ein Mehrwert, der geschätzt wird und mit dem sich Raumausstatter vom Wettbewerb differenzieren. Dabei setzt der Anbieter für Antriebe und Steuerungen im Bereich Rollläden, Sonnenschutz und Tore auf die komfortable Steuerung per Funk.

batteriebetriebene Sonnenschutzsteuerung, automatisches Rollo, Raffrollo, Jalousie, Rollos, Raffrollos, batteriebetriebener Antrieb, Jalousien, Plissées, Plissees, Lichtsteuerung, Sichtschutz, Sonnenschutz, Fensterdekoration, Motor, Holz-Jalousien, Fassadensteuerung, Motoren, ohne Stromanschluß, mit Batterie, Fernbedienung, Handsender, Raumausstattung

Der Sicht- und Sonnenschutz ist weit mehr als pure Fensterdekoration. Wird er geöffnet und geschlossen, ändert sich spürbar die Raumatmosphäre. Im Wohnalltag wird dies jedoch meist nur dann genutzt, wenn die Bedienung bequem ist. Somfy zeigt auf der Messe neben dem Standard Programm Concept 25 erstmals batteriebetriebene Antriebslösungen. Mit diesen lassen sich Holz-Jalousien und Rollos komfortabel auf Knopfdruck bewegen. So müssen keine Stromanschlüsse verlegt werden. Da die Batterie über eine Lebensdauer von mehr als drei Jahren verfügt, können selbst Behänge in schwer zugänglichen Bereichen ohne Bedenken motorisiert werden. Die Steuerung erfolgt per Funk auf Basis der bewährten RTS-Technologie (Radio Technology Somfy). Damit ist der Nutzer flexibel, wo und wie die Bedienung erfolgen soll. Die Antriebe sind kompatibel mit der kompletten RTS-Steuerungsreihe des Herstellers - vom Wandsender Centralis über die Handsender bis hin zur Funk-Programmschaltuhr Chronis mit Lichtsensor.

leise und elektronisch ...

Um die wohltuende Ruhe eines Raums nicht zu stören, präsentiert Somfy mit Wispa auch eine besonders geräuscharme Motorisierungslösung. Die Antriebe sind mit 44 dB (bei einem Abstand von einem Meter) im Betrieb kaum zu hören. Sie lassen sich in sämtliche Rollos ab einem Wellendurchmesser von 30 mm integrieren. Die Einstellung der Endlagen erfolgt bei den Funkantrieben elektronisch, ohne dass auf den Antriebskopf zugegriffen werden muss. Bei der Steuerung kann zwischen RTS-Funkbedienung oder drahtgebundener Lösung gewählt werden.

kurz und klein ...

Abgerundet wird die Produktpalette von Somfy mit Altus 40 RTS. Damit bringt der Hersteller einen Antrieb auf den Markt, mit dem selbst schmale Behänge bewegt werden können. Der 470 mm kurze Rohrmotor ist für alle kompakten rollbaren Produkte wie etwa Rollläden, Screens oder Rollos im Innen- und Außenbereich mit einem Wellendurchmesser von 40 mm geeignet. Kompatibel mit der RTS-Steuerungsserie lassen sich die Behänge komfortabel bedienen - individuell angepasst an die Bedürfnisse des Bauherren. Es besteht auch die Möglichkeit, den Antrieb mit Funksensoren, beispielsweise mit dem Wind-Sonnenfühler Soliris Sensor RTS, zu kombinieren.

elegant und "mein" ...

Fernbedienung, Handsender, batteriebetriebene Sonnenschutzsteuerung, batteriebetriebener Antrieb, Fassadensteuerung, ohne Stromanschluß, mit Batterie, RaumausstattungDarüber hinaus hat Somfy die Auswahl an Fernbedienungen erweitert: Die RTS Lounge-Serie will vor allem durch ihr ansprechendes Design überzeugen. Je nach Ambiente kann zwischen den Handsendern Telis Pure in Weiß, dem Telis Silver in dezentem Mattsilber oder Telis Lounge in edlem Schwarz gewählt werden. Für den Terrassenbereich steht weiterhin Telis Patio mit fröhlich blauem Stoßrahmen zur Verfügung. Neu: Ausgestattet mit einer "my-Taste" kann bequem eine beliebige Zwischenposition programmiert werden - etwa um schrägfallendes Sonnenlicht beim Fernsehen auszusperren.

Für Somfy besonders wichtig ist es, die hohen Anforderungen des Raumausstatter-Fachhandels in punkto Zuverlässigkeit, unauffällige Integration und anspruchsvolles Design zu erfüllen. Die Produkte bieten umfangreiche Funktionen wie etwa die Automatisierung je nach Lichteinfall und Tageszeit. Gleichzeitig wurde bei sämtlichen Motorisierungs- und Steuerungslösungen auf eine unkomplizierte Handhabung für die Nutzer geachtet. "Das Plus an Komfort und Lebensqualität soll einfach und intuitiv zugänglich sein", erklärt Oliver Schöpf, Produktmanager bei Somfy. "Mit home motion bringen wir Bewegung in die Fensterdekorationen, schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre und lassen aus Zimmern Lebensräume werden."

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: