Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0130 jünger > >>|  

Neue GlasDesign-Türen von Stöckel auf der DEUBAU

(25.1.2006) Die G. Stöckel GmbH aus Vechtel präsentierte auf der DEUBAU 2006 ihre neuen "GlasDesign"-Haustüren. Es handelt sich hierbei um Holz- oder Kunststoffhaustüren, die durch Glasoberflächen und Edelstahlapplikationen eine individuelle Optik erhalten.

Glasdesign-Haustüren, Kunststoffhaustüren, Vollblatttüren

Im Holzbereich können Vollblatttüren mit aufgelegten Glasflächen veredelt werden. Die flügelüberdeckende Glasfläche kann in unterschiedlichen Farben und mit variablen Motiven im Glas je nach Geschmack und passend zum jeweiligen Haus gestaltet werden. Ergänzende Edelstahlapplikationen unterstreichen die moderne Linie dieser Türen. Der Blendrahmen ist in allen RAL-Tönen möglich.

Im Kunststoffbereich ist die Tür auch als Rahmentür mit Glaseinlage möglich. Als Kunststofftür ist sie in allen Stöckel- Dekorfarben erhältlich, kann ebenfalls durch Edelstahlapplikationen und Motive im Glas variabel jeder Geschmacksrichtung angepasst werden.

Die GlasDesign-Türen basieren auf dem neuen EcoDoor-System von Stöckel, das auf eine besonders massive Bauweise setzt und dabei den Schallschutz sowie Einbruchschutz im Focus hat.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: