Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0153 jünger > >>|  

Unika etabliert sich auf dem Kalksandsteinmarkt

(28.1.2006) Paul Bertmaring, Geschäftsführer der Baustoffwerke Havelland GmbH & Co. KG und einer der Geschäftsführer der Unika GmbH, zeigte sich auf der Debau 2006 sehr zufrieden mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2005 von Unika-Kalksandstein. In den vergangenen zwölf Monaten konnte sich die Marke Unika auf dem deutschen Kalksandsteinmarkt etablieren. Nach einer guten Halbjahresbilanz erreichten die Gesellschafter eigenen Angaben zufolge in 2005 auch ein Gesamtjahresergebnis, das über dem Marktdurchschnitt liegt.

Den Grund für diesen anhaltend positiven Trend sehen die Gesellschafter der im Juli 2004 gegründeten Unika GmbH in der Qualität der Produkte sowie in der Pflege der persönlichen Kundenbeziehungen. Die hohe technische Kompetenz und fachliche Beratung der Unika-Mitarbeiter würden durch schnelle Entscheidungen und Problemlösungen vor Ort Vertrauen beim Kunden schaffen.

Ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2005 zeigt: Erfolg macht attraktiv. Schon nach einem halben Jahr konnte die Unika GmbH Zuwachs verbuchen. Mit den Kalksandsteinwerken Differten/Saar Schencking GmbH & Co. KG und Bienwald Schencking GmbH & Co. KG schlossen sich zwei weitere kompetente Kalksandsteinhersteller den acht erfolgreichen Gründungsmitgliedern an. Beide Unternehmen decken die gesamte Kalksandstein-Palette ab - vom großformatigen Planelement bis hin zum Premiumprodukt Unika-Fasenstein. Unter Berücksichtigung dieser neuen Partner lag der Unika-Kalksandsteinabsatz im vergangenen Jahr - bei weiterhin allgemein rückläufiger Marktentwicklung - deutlich über den Erwartungen. So konnte der Umsatz nahezu auf Vorjahresniveau gehalten werden, was von den Mitgliedern insbesondere auf den guten Absatz höherwertiger Produkte zurückgeführt wird.

Für 2006 erwartet Paul Bertmaring eine mindestens stabile Umsatzentwicklung durch eine noch intensivere Kundenbetreuung. Neben innovativen Angeboten, wie der Unika-ProfiLine, einem virtuellen Projektraum im Internet, wird auch auf Bewährtes gesetzt. Hierzu zählen Beständigkeit in der Kundenbeziehung ebenso wie hohe Fachkompetenz. "Wo es um Statik geht", so Rudolf Dombrink, ebenfalls Geschäftsführer der Unika GmbH, "ist hohe technische Kompetenz wichtiger als irgendein ein neues Rabattmodell". Von Mittelstand zu Mittelstand legen die Unika-Gesellschafter deshalb hohen Wert auf Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, Liefertreue und den persönlichen Kontakt.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: