Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0246 jünger > >>|  

Solarlux verspricht kürzere Bauzeiten durch Balkon-Modulsystem

(9.2.2006) Look and feel - nach diesem Konzept präsentierte Solarlux, Hersteller von Faltwänden, Balkonverglasungen und Wintergärten, auf der Deubau sein Modul-System für transparente Balkonverkleidungen. An einem "Balkonturm" in Originalgröße konnten sich Architekten und Fachbesucher von der Systemlösung überzeugen, die transparente optische Wirkung beurteilen und zugleich die mechanischen Funktionen prüfen.

Balkonverglasung, Balkonbau, Balkonverglasungen, Balkonbau-Modulsystem, transparente Balkonverkleidung, Balkonneubau, Balkonsanierung, Balkonerweiterung, Vorhangfassade, Brüstungslemente, Verglasung, Balkongeländer

Mit dem modularen Solarlux-Balkonsystem sollen sich die Bauzeiten bei Balkonneubauten, Balkonsanierungen oder Balkonerweiterungen um bis zu 45 Prozent verkürzen lassen - so das Ergebnis aus Sanierungsprojekten, die mit dem neuen Balkonsystem bereits umgesetzt wurden. Besonders Vertreter von Wohnungsbaugesellschaften und Objekt-Manager, für die eine Wohnwertverbesserung ihrer Immobilien und kurze Bauphasen bei der Sanierung entscheidend sind, zeigten deshalb großes Interesse an der Zeit sparenden Entwicklung des Bissendorfer Unternehmens.

Das modulare Balkonsystem ist als Vorhangfassade konstruiert, wird werkseitig bei Solarlux vormontiert und dann als komplette Einheit auf der Baustelle angeliefert. Brüstungslemente und Verglasungen können in aufeinanderfolgenden Bauabschnitten am Objekt verbaut werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: