Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0259 jünger > >>|  

Zeitschaltuhren von Somfy mit mehr Komfort

(10.2.2006) Automatisierte Rollläden und Jalousien bieten ein Plus an Komfort und Sicherheit. Um die Steuerung auf die unterschiedlichen Ansprüche der Bauherren anzupassen, hat Somfy seine Produktpalette im Bereich der Zeitschaltuhren aktualisiert. Neben Chronis smart sind nun zwei neue Lösungen erhältlich:

  • Chronis easy für Automatisierungseinsteiger und
  • Chronis comfort für Anspruchsvolle.

Alle Zeitschaltuhren zeichnen sich durch eine logische Menüführung aus. Unauffällig und zeitlos im Design integrieren sie sich in jedes Wohnambiente.

Zeitschaltuhr, Zeitschaltuhren, Somfy, automatische Rollläden, Rollladen, Jalousien, Fassadensteuerung, Jalousie, Öffnungszeiten, Schließzeiten, Sonnenuntergangszeiten, Sonnenaufgangszeiten, Nachrüstung, Motorisierungen, Einbruchschutz, Schalterprogramm

Mit Chronis easy können Architekten und Planer ihren Bauherren eine Zeitschaltuhr für Rollläden anbieten, die sich vor allem für Automatisierungseinsteiger eignet. Durch werkseitig voreingestellte Zeiten ist die drahtgebundene Einzellösung sofort einsatzbereit: Täglich öffnen sich die Rollläden morgens um halb acht, abends um acht fahren sie automatisch wieder herab. Entsprechen diese Zeiten nicht den individuellen Bedürfnissen der späteren Nutzer, können die Einstellungen über das Menü geändert werden. Die Automatikfunktion lässt sich auf Wunsch auch abschalten. In diesem Fall ist eine manuelle Bedienung über große Auf-, Ab- und Stopp-Tasten möglich. Per Tastendruck können außerdem bis zu zwei Zwischenpositionen eingestellt und manuell angefahren werden.

Mehr Komfort bietet die Zeitschaltuhr Chronis smart, die sich bereits auf dem Markt bewährt hat. Die Öffnungszeiten sind auch bei ihr vorab programmiert. Die Schließzeiten dagegen entsprechen den voreingestellten Sonnenuntergangszeiten - ideal, um möglichst lange das Tageslicht zu genießen. Bei Einbruch der Dunkelheit fahren die Rollläden herab und unterstützen so den Einbruchschutz. Die Anpassung an Sommer- und Winterzeit erfolgt automatisch. Ein weiterer Pluspunkt: Neben der drahtgebundenen Zeitschaltuhr ist auch die Funk-Variante erhältlich. Bei dieser entfällt dank der Somfy-Funktechnologie die Verkabelung zum Rollladenantrieb. Zudem kann sie frei im Raum platziert werden und auch mehrere Rollläden ansteuern.

Für anspruchsvolle Bauherren und Modernisierer hat Somfy die neue Zeitschaltuhr Chronis comfort entwickelt. Mit ihr lassen sich nicht nur Rollläden, sondern auch Jalousien bedienen. Durch werkseitig voreingestellte Zeiten ist sie ebenfalls sofort startklar. Neben den Funktionen, die bereits von Chronis easy und Chronis smart bekannt sind, verfügt Chronis comfort über einige weitere Extras: So öffnet und schließt sie die Behänge gemäß der Sonnenauf- und -untergangszeiten. Der Nutzer kann aber auch feste Schaltzeiten einprogrammieren. Hierbei besteht die Möglichkeit, Rollladen oder Jalousie nur bis zu einer beliebigen Zwischenposition fahren zu lassen. Das Menü erlaubt es außerdem, zwei Zeiten für das Öffnen und zwei für das Schließen einzugeben. Über einen optionalen Helligkeitsfühler können die Behänge außerdem automatisch - abhängig von der Sonneneinstrahlung -  in eine Schattenposition fahren. Die Chronis comfort gibt es ebenfalls wahlweise drahtgebunden oder funkgesteuert. Ein Vorteil der Funk-Variante: Bei ihr besteht die Möglichkeit, im Zuge einer Nachrüstung weitere Motorisierungen in die Zeitschaltuhr zu integrieren.

Übrigens: Für sämtliche drahtgebundenen Steuerungen bietet Somfy passende Abdeckplatten für alle gängigen Schalterprogramme an.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: