Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0273 jünger > >>|  

BVT–CD "Einführung in die Torproduktnorm DIN EN 13241-1"

(13.2.2006) Die Branchenleitmesse R+T 2006 ist ein wichtiges Forum, um interessierten Herstellern, Montageunternehmen, Architekten und Bauplanern sowie Betreibern von kraft- und handbetätigten Toren und Schranken einen umfassenden Überblick über die neue Torproduktnorm DIN EN 13241-1 zu geben. Der BVT- Verband Tore hat dazu eine informative CD-ROM erstellt und im Rahmen der R+T in Stuttgart präsentiert.

Nach einer einjährigen Übergangsphase ist die Torproduktnorm EN 13241-1 (deutsche Fassung als DIN EN) Anfang Mai 2005 verbindlich in Deutschland und im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum in Kraft getreten und von allen Verkehrskreisen (Hersteller, Montageunternehmen, Torhändler und Torbetreiber) anzuwenden. Die zahlreichen Anfragen bei der BVT-Geschäftsstelle in Ratingen - insbesondere aus Händler- und Handwerkerkreisen - haben gezeigt, dass auch neun Monate nach (alleinigem) Geltungsbeginn der Produktnorm noch ein hoher Informations- und Erklärungsbedarf in der Branche und darüber hinaus besteht. Die rechtzeitig zur Weltleitmesse erschienene CD-ROM "Einführung in die Torproduktnorm DIN EN 13241-1" soll das Wissensvakuum auffüllen und umfassend in das Thema einführen. Neben der Darstellung der Torproduktnorm und ihrer Spezialnormen, auf die sie verweist, sowie deren Anwendung in der Praxis wird insbesondere das Konformitätsverfahren erläutert, wodurch der Hersteller oder Inverkehrbringer die Übereinstimmung seiner Tore mit den einschlägigen EU-Richtlinien (insbesondere der Bauproduktenrichtlinie) erzielt. Sehr hilfreich ist auch der umfangreiche Anhang mit Merkblättern, Übersichten und Muster-Erklärungen sowie ein Stichwortverzeichnis mit Definitionen und Fundstellen in den o.g. Normen.

Die CD-ROM ist nach der R+T bei der BVT-Geschäftsstelle erhältlich. Sie wird außerdem zum Selbstkostenpreis (Schutzgebühr einschließlich Porto und Verpackung) von 5 Euro abgegeben: info@bvt-tore.de

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: