Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0371 jünger > >>|  

Roto nennt's "Aquaclear": Rotos Wohndachfenster 845A mit reinigungsunterstützendem Spezialglas

(28.2.2006) Wie bereits berichtet verwendet Roto ab sofort Pilkington Activ bei hochwertigen Wohndachfenstern. Roto hat dazu die Marke "Aquaclear" ins Leben gerufen und spricht wohltuend bescheiden von "reinigungsunterstützend" und nicht von "selbstreinigend". Die Spezialverglasung ist Standard in den Fenstern mit Klapp-Schwing-Technologie inklusive dem Maß-Renovierungsfenster.

Für die an sich schwierige Reinigung der Außenscheibe eines Dachfensters können Roto-Fenster in die so genannten Putzstellung gebracht werden. Das ist komfortabel und sicher. Eins bleibt jedoch: Das Fenster muss von Hand regelmäßig geputzt werden. Das neue Wohndachfenster 845A mit der reinigungsunterstützenden Aquaclear-Verglasung reduziert nun den persönlichen Aufwand für die Reinigung auf ein Minimum. Aquaclear wirkt allein durch das photokatalytische Zusammenspiel ...

  • der Spezial-Beschichtung des Glases,
  • den UV-Strahlen und
  • Regen.

Die Spezial-Beschichtung besteht aus Titandioxid, wird bei 600°C eingebrannt und dadurch untrennbar mit dem Glas verbunden. UV-Strahlen, die im natürlichen Tageslicht enthalten sind, treffen auf das Glas - die Beschichtung reagiert chemisch. Dabei wird aktiver Sauerstoff freigesetzt. In der Folge verlieren organische Verschmutzungen ihre Haftkraft auf der Scheibe. Bei Regen zeigt Aquaclear dann eine weitere Eigenschaft: Die hydrophile Beschichtung reduziert die Oberflächenspannung des Wassers deutlich. Tropfenbildung wird dadurch verhindert. Stattdessen entsteht ein Wasserfilm, der sich auf dem Glas ausbreitet. Der bereits gelöste organische Dreck wird auf diese Weise unterwandert und vom Fenster abgespült. Putzen ist nur noch ganz selten nötig. Putzmittel werden so gut wie nicht mehr gebraucht. Die reinigungsunterstützende Verglasung Aquaclear ist damit auch eine umweltfreundliche Lösung.

selbstreinigendes Dachfenster, Dachfenster mit Selbstreinigung, Dachfenster mit selbstreinigendem selbstreinigende Wohndachfenster, Glas, Klapp-Schwing-Dachfenster, Klapp-Schwing-Fenster, Selbstreinigung, Außenscheibe

"Aquaclear sorgt dafür, dass die Menschen mehr Zeit und weniger Arbeit mit ihren Wohndachfenstern haben", betont Erich Rosenkranz, Vorstand von Roto Bauelemente. "Wir sehen ein großes Marktpotenzial für uns und unsere Partner". Bei dieser Beurteilung hat Roto auch die weiteren Vorteile der Neuentwicklung im Auge:

  • Mit dem spezialbeschichteten Glas beschlägt die Scheibe des Wohndachfensters weniger von außen.
  • Außerdem erlaubt die Filmbildung eine bessere Durchsicht bei Regen.
  • Zusätzlich zur reinigungsunterstützenden Wirkung isoliert die Aquaclear-Verglasung und bietet einen effektiven Wärmeschutz mit einem U-Wert von 1,2 W/m²K.
  • Aufgrund des pyrolytischen Einbrennverfahrens hält die Spezialbeschichtung ein Wohndachfenster-Leben lang.

Unter der Bezeichnung 845A ist das spezialbeschichtete Glas sowohl beim werkseitig wärmegedämmten Premium-Klapp-Schwingfenster als auch beim Maß-Renovierungsfenster der gleichen Baureihe Standard. Übrigens: Das Wohndachfenster mit der Aquaclear-Verglasung ist innerhalb von 5 Tagen nach Auftragseingang beim Besteller. Folienanschluss und Einbauwinkel sind bereits vormontiert. Der Einbau erfolgt komfortabel und kostensparend von innen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: