Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0411 jünger > >>|  

Wolf mit neuen Produkten auf der SHK Essen

(10.3.2006) Auf der Fachmesse SHK 2006 in Essen präsentierte Systemanbieter Wolf einige Innovationen sowie System übergreifende Komplettlösungen aus den Bereichen Heiz-, Klima-, Lüftungs- und Solartechnik. Auffällig war, dass Wolf als "die Kompetenzmarke für Energiesparsysteme" wahr genommen werden möchte.

... so in Sachen Gas und Öl

In der Produktreihe Gasbrennwert-Kombitherme CGB-K erweitert Wolf den Leistungsbereich auf 40kW. Die Geräte CGB, CGS und CGW bis 24 KW werden mit modulierender Pumpe ausgestellt. Der Gasbrennwert-Mittelkessel MGK, bisher mit 170 kW, 210 kW und 250 kW, rundet mit neuen Leistungsbereichen bis 275 kW die Wolf-Präsentation der Gasbrennwertgeräte im Standbereich mit einem Wirkungsgrad von bis zu 110% ab.

Heiztechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik, Solartechnik, SHK Essen, Wärmetechnik, Gasbrennwerttherme, Gasbrennwert-Mittelkessel, Ölbrennwertkessel, Röhrenkollektor, Flachkollektor, Solares Kühlen, Wärmerückgewinnung
Explosionszeichnung eines CGW-Gerätes

Neu bei Ölbrennwert sind die - neben dem bereits seit drei Jahren eingeführten Ölbrennwertkessel TopOne TOK - neuen Comfortline-Ölbrennwertkessel CSK mit einem Leistungsbereich von 17 bis 25 kW in 3 Baugrößen. Geliefert wird hier ab Mai auch ein neuer Brenner der Baureihe Premio für raumluftunabhängigen Betrieb.

... auch in Sachen Holz und Sonne

Holzvergaserheizung, nachwachsende Brennstoffe, Festbrennstoffkessel, Holzvergaserkessel, Festbrennstoffheizung, Zentralheizung, zentrale HolzheizungWolf bietet mit dem Holzvergaserkessel HVG (Bild rechts), dem Pelletkessel Pellevent und dem Feststoffkessel FFS-14 ein umfassendes Programm für das Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen an (für mehr Infos siehe auch "Wolf setzt (auch) auf Biomasse" vom 16.12.2005)

Außerdem soll die Sonne verstärkt genutzt werden. So zeigte Wolf einen neuen Röhrenkollektor TopSon TRK in seinem Systembereich Solartechnik. Mit dem Flachkollektor TopSon F3 und den Fotovoltaikmodulen rundet er das Solarprogramm von Wolf ab (hier auch in der genannten Reihenfolge). Damit bietet Wolf als einer der wenigen Hersteller im Bereich der Erneuerbaren Energien seinen Partnern und deren Kunden alle Komponenten in einem System.

... weniger bekannt: Kühlen mit Sonnenkraft

"Solare Kühlung" mag paradox klingen - ist es jedoch nicht (siehe auch Beitrag "Neues Marktsegment für SHK-Betriebe: Solares Kühlen" vom 25.10.2005). Alle erforderlichen Komponenten sind inzwischen auch von Wolf erhältlich: Sonnenkollektoren, Pufferspeicher und Klimageräte.

... und in Sachen Klimatisierung mit Wärmerückgewinnung

Als Messe-Highlight bei der Klimatechnik präsentierte Wolf das Klimagerät KG-Kompakt mit integrierter Wärmerückgewinnung. Wolf verspricht eine Wärmerückzahl von bis zu 85%. Und dass in 2006 auf diesem Sektor noch mehr zu erwarten sei, ließen die Klimaspezialisten schon durchblicken

... last but not least die Regelung

Bei der Regeltechnik stellte Wolf sein neues Regelungssystem WRS vor. Damit kommt ein einheitliches Reglungssystem künftig sowohl für Gasbrennwertwand- als auch für Öl- und Gasstandgeräte zum Einsatz kommt.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: